Natur

Wir bringen den Naturschutz voran!

Wir kämpfen seit Jahren für den Naturschutz und setzen uns für den Erhalt der Biodiversität in Deutschland ein. Wir helfen, Flüsse als Lebensadern der Landschaft zu reaktivieren, kämpfen für den Erhalt von Wäldern und wilden Naturgebieten, setzen uns für lebendige Meere ein und vieles mehr. 

Copyright: test

Ulrich Stöcker
Leiter Naturschutz
Tel.: 030 2400867-13
E-Mail: stoecker@duh.de

© Christine Schmutzler-Schaub/Fotolia

Biodiversitätsstrategie

Die Deutsche Umwelthilfe kämpft seit Jahren für den Schutz bedrohter Arten und den Erhalt der Biodiversität in Deutschland.

© Solvin Zankl/Rewilding Europe

Wildnis

Wildnis bedeutet für die DUH, die Natur zurückkommen zu lassen. Ob in Bergbaufolgelandschaften, in der Stadt oder in naturnahen Räumen: mit ihren Projekten zeigt die DUH auf, wie die Menschen von den unterschiedlichen Arten von Wildnis profitieren können.

© Thorsen Schier/Fotolia

Lebendige Flüsse

Lebendige Flüsse entstehen dort, wo Verbindungen und Kontaktmöglichkeiten geschaffen werden: Zwischen Wasser und Land, um Eigendynamik zuzulassen und wertvolle Auen zu reaktivieren. Zwischen Quelle und Mündung, um Barrieren zu überwinden und die Ausbreitung seltener Arten zu fördern.

© Alex Kich/Fotolia

Ökosystemleistungen

Die DUH möchte mithilfe des Ökosystemleistungsansatzes neue Wege der Naturschutzfinanzierung ebnen. Wir moderieren den Fachdiskurs und probieren in Pilotprojekten, wie weit die Erfolgsrezepte in der Praxis tragen.

© Romolo Tavani - Fotolia

Planetare Grenzen

Wie viele menschliche Eingriffe verkraftet unser Planet? Und welche Faktoren haben einen so entscheidenden Einfluss auf unsere Erde, dass sie ihr ganzes System ins Wanken bringen können?

Stadtgrün

Weltweit lebt heute die Mehrheit der Menschen in Städten, in Deutschland liegt der Anteil bei rund 75 Prozent. Damit diese Menschen Natur erleben können, muss solche Natur in ihrer unmittelbaren Umgebung vorhanden sein.

Copyright Navigationsbild: Thorsten Schier/Fotolia
Teilen auf: