pageBG

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für Allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Freitag, 25.09.2020

Zum Tag der Flüsse fordert die Deutsche Umwelthilfe konsequenten Schutz für Fließgewässer und ihre Arten

• Drastischer Einbruch der Anzahl von Süßwasser-Lebewesen weltweit

• Bundesländer müssen Renaturierung von Flüssen ambitionierter vorantreiben

• DUH setzt sich an der Weißen Elster, im Drömling und an der Oder für lebendige Flüsse ein

Weiterlesen
Freitag, 25.09.2020

Erster Internationaler Tag gegen Lebensmittelverschwendung: Deutsche Umwelthilfe kritisiert fehlenden politischen Willen

• Halbierung der Lebensmittelverschwendung bis 2030 wird mit dem derzeitigen politischen Kurs sicher verfehlt

• DUH fordert gesetzlichen Wegwerfstopp im Handel und bessere Datenlage

• Weniger Lebensmittelverschwendung trägt zum Schutz unserer...

Weiterlesen
Freitag, 25.09.2020

Müllflut durch Werbepost stoppen: Deutsche Umwelthilfe und Letzte Werbung starten Petition gegen unnötigen Müll in deutschen Briefkästen

• Mehr als 28 Milliarden gedruckte Werbeprospekte pro Jahr verschwenden Ressourcen, heizen den Klimawandel an und tragen zur Zerstörung von Wäldern bei

• Repräsentative Umfrage im Auftrag der Deutschen Umwelthilfe belegt: Rund zwei Drittel der...

Weiterlesen
Donnerstag, 24.09.2020

Novelle des EEG: Deutsche Umwelthilfe kritisiert Förderung der Verbrennung von Bioabfällen als unökologisch

• Entwurf des EGG plant finanzielle Förderung der Verbrennung von Bioabfällen

• Vergärung und Kompostierung von Bioabfällen ist für mehr Ressourcen- und Klimaschutz der Verbrennung vorzuziehen

• DUH fordert Änderung der Definition anerkannter...

Weiterlesen
Donnerstag, 24.09.2020

Repräsentative Umfrage zeigt: 57 Prozent der Deutschen wollen kein Palmöl im Tank

Deutsche Umwelthilfe und ROBIN WOOD fordern Bundesregierung auf, Beimischung von Palmöl im Diesel zum Schutz der Tropenwälder sofort zu beenden

Weiterlesen
Montag, 21.09.2020

Deutsche Umwelthilfe fordert umfassenden Neustart für Erneuerbare Energien statt Flickschusterei

• Bundeskabinett entscheidet am Mittwoch über EEG-Novelle von Peter Altmaier

• Wirtschaftsminister scheitert an der Aufgabe, Ausbau Erneuerbarer Energien auf Zukunftskurs zu bringen

• DUH legt umfassende Blaupause für Ausbauziele, Bürgerenergie...

Weiterlesen
Donnerstag, 17.09.2020

Verwirren, verzögern, verhindern: Wie Coca-Cola, Nestlé und Co. die Lösung der Plastikmüllkrise blockieren

• Neuer Bericht von Changing Markets belegt strategisches Vorgehen weltweit agierender Konzerne gegen Umweltgesetze und deren Verantwortlichkeit für die Plastikmüllkrise

• Größter Plastiksünder Coca-Cola bricht seit Jahrzehnten eigene...

Weiterlesen
Donnerstag, 17.09.2020

Erneute Aufweichung strenger Düngeregeln geplant: Bundesrat muss Vorschrift zu roten Gebieten ablehnen

Berlin, 17.9.2020: Am morgigen Freitag entscheidet der Bundesrat über die allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Ausweisung stark mit Nitrat belasteter, sogenannter roter Gebiete. Deutschland verstößt aufgrund massiver Düngung in der Landwirtschaft...

Weiterlesen
Donnerstag, 17.09.2020

Nach der Kohle kommt der Plastikmüll: Geplante Müllverbrennungsanlage in Jänschwalde muss verhindert werden

• Kohlekonzern LEAG plant am Kraftwerksstandort Jänschwalde die Errichtung einer der größten Müllverbrennungsanlagen Deutschlands

• Projekt konterkariert Kreislaufwirtschaft, heizt Klimakrise an und erhöht Müll-Importe

• DUH: Bundes- und...

Weiterlesen
Mittwoch, 16.09.2020

Klimaziel-Vorschlag der EU-Kommission ist Mogelpackung: Deutsche Umwelthilfe fordert wissenschaftlich fundierte Zielvorgaben zur Einhaltung der Pariser Klimaziele

• Kommission schlägt verwässertes 55 Prozent CO2-Reduktionsziel bis 2030 vor

• Wissenschaftlich notwendig für Erreichung der Pariser Klimaziele wären mindestens 65 Prozent

• DUH lehnt Ausweitung des Emissionshandels auf Straßenverkehr und Gebäude...

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Copyright: © Klein / DUH

Matthias Walter
Pressesprecher und Leitung Pressestelle

Copyright: © Finke / DUH

Marlen Bachmann
Stellvertretende Leitung Pressestelle

Thomas Grafe
Referent Pressearbeit

Kontakt zur Pressestelle:

Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: presse@duh.de 

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.