pageBG
Wir informieren Sie!

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für Allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Montag, 09.09.2019

Goldener Geier 2019: Deutsche Umwelthilfe überreicht Negativpreis an Nestlé für unökologische Vittel Einweg-Plastikflaschen

Nestlé Deutschland AG erhält den Negativpreis „Goldener Geier“ der Deutschen Umwelthilfe – Tausende Verbraucher wählten Einweg-Plastikflaschen der französischen Mineralwassermarke Vittel zur unsinnigsten Plastikverpackung des Jahres –...

Weiterlesen
Montag, 09.09.2019

Verkehrswende jetzt!

Frankfurt am Main, 9. September 2019: Anlässlich der IAA ruft ein Bündnis aus Umweltverbänden, ökologischen Verkehrsverbänden und anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen zur Teilnahme an einer Großveranstaltung am Samstag, dem 14. September...

Weiterlesen
Freitag, 06.09.2019

Deutsche Umwelthilfe begrüßt geplantes Verbot von Plastiktüten

Aktuelle Zahlen belegen einen Verbrauch von zwei Milliarden Plastiktüten im Jahr 2018 – Plastiktüten sind eine Umweltsünde und Ressourcenfresser: Sie werden besonders oft in der Umwelt gefunden und stellen eine Gefahr für Meereslebewesen dar – Knapp...

Weiterlesen
Freitag, 06.09.2019

Bundesgerichtshof stärkt Marktüberwachung der Deutschen Umwelthilfe – Grundsatzurteil unterstreicht wirksames Vorgehen der DUH gegen Rechtsverstöße der Wirtschaft

Urteilsbegründung des BGH zum Grundsatzurteil von 4.7.2019 weist Kritik automobilnaher Politiker und der Automobilwirtschaft an der Klagebefugnis der Deutschen Umwelthilfe als haltlos zurück – Autokonzerne- und Handel müssen sich nach diesem...

Weiterlesen
Donnerstag, 05.09.2019

Deutsche Umwelthilfe fordert Neustart für die Windenergie

Einseitig besetzter Windgipfel ohne nötigen Durchbruch – Geringe Zahl neuer Windenergieanlagen gefährdet Klimaschutzziele – Altmaier darf jetzt nicht zum Tagesgeschäft zurückkehren – Windenergie ist systemrelevant für den Klimaschutz – DUH fordert...

Weiterlesen
Mittwoch, 04.09.2019

Windgipfel im Bundeswirtschaftsministerium: Wirtschafts- und Umweltverbände legen gemeinsamen Plan für die Windenergie an Land vor 10-Punkte-Plan für die Wiederbelebung des Windenergie-Ausbaus vor

10-Punkte-Plan für die Wiederbelebung des Windenergie-Ausbaus

Berlin, 04. September 2019 – Die Wirtschaftsverbände BDEW, BWE, VDMA Power Systems und VKU sowie die Umweltschutzorganisationen Greenpeace, Germanwatch, WWF und DUH haben im Vorfeld des...

Weiterlesen
Dienstag, 03.09.2019

Deutsche Umwelthilfe begrüßt ausführliche Verhandlung am Europäischen Gerichtshof zur Durchsetzungen geltenden Rechts im Freistaat Bayern

Luxemburg/Berlin, 3.9.2019: Im Zwangsvollstreckungsverfahren der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die Bayerische Staatsregierung (AZ: 22 C 18.1718) für die Saubere Luft in München hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) heute über die Frage...

Weiterlesen
Freitag, 30.08.2019

Deutsche Umwelthilfe und Our Fish kritisieren verpasste Chance: EU-Kommission schlägt zu hohe Fangquoten für Ostseebestände vor

Deutsche Umwelthilfe und Our Fish kritisieren Vorschlag der EU-Kommission für Fangquoten in der Ostsee – Dorsch- und Heringspopulationen sind bereits in kritischem Zustand – Wissenschaftler empfehlen Null-Quote für westlichen Hering und östlichen...

Weiterlesen
Freitag, 30.08.2019

Gericht stoppt Tagebau Jänschwalde aufgrund schwerer Versäumnisse des Betreibers

Tagebau Jänschwalde muss ab 1. September 2019 in Sicherheitsbetrieb gehen – Verwaltungsgericht Cottbus lehnt Antrag auf Fristverlängerung der Betreiberin LEAG ab – Jahrelange Versäumnisse der LEAG sind verantwortlich für kurzfristigen Stopp des...

Weiterlesen
Donnerstag, 29.08.2019

Deutsche Umwelthilfe und Grüne Liga begrüßen gerichtliche Entscheidung: Stopp des Tagebaus Jänschwalde wird wahrscheinlicher

Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg bestätigt Einwände von Deutscher Umwelthilfe und Grüner Liga gegen Tagebau Jänschwalde – Tagebau darf voraussichtlich ab 1. September nur noch im Sicherheitsbetrieb laufen – Antrag auf Fristverlängerung der...

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Kontakt

Copyright: © Steffen Holzmann

Andrea Kuper
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: © Heidi Scherm

Ann-Kathrin Marggraf
Leitung Pressestelle
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Marlen Bachmann
Referentin Pressearbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf: