pageBG

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner*innen

Donnerstag, 08.07.2021

Verbändebündnis fordert: Für Müllflut verantwortliche Unternehmen müssen Plastiksteuer zahlen, nicht Steuerzahlerinnen und Steuerzahler

· Bürgerinnen und Bürger müssen seit 2021 für nicht recyclingfähigen Plastikmüll der Verpackungsindustrie aufkommen

· Bundesregierung überweist 1,3 Milliarden Euro Steuergeld ohne jede Lenkungswirkung für den Umweltschutz nach Brüssel

· Bündnis...

Weiterlesen
Mittwoch, 07.07.2021

Geplante neue Pkw-Verbrauchskennzeichnung zukünftig ohne Ampel: Deutsche Umwelthilfe wirft Wirtschaftsminister Altmaier „Abschiedsgeschenk gegen den Klimaschutz an die fossilen Autokonzerne“ vor

• Vorliegender Verordnungsentwurf erschwert Pkw-Kaufinteressenten die Auswahl weniger klimaschädlicher und im Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch sparsamer Fahrzeuge

• DUH fordert Beibehaltung der Farbampel – allerdings sollten die...

Weiterlesen
Dienstag, 06.07.2021

EU-Kommission fordert Nachbesserung der Düngeverordnung: Erneute Klatsche für jahrelange Versäumnisse der Bundesregierung beim Schutz des Grundwassers

Berlin, 6.7.2021: Zur Aufforderung der EU-Kommission an Deutschland, die unzureichende Umsetzung der Düngeverordnung stark nachzubessern, kommentiert Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe:

„Die Androhung der...

Weiterlesen
Dienstag, 06.07.2021

Europäische Reuse-Konferenz: Mehrweg ersetzt Einweg vom Kaffeebecher bis zur Kosmetikflasche

• Richtungsweisende Mehrweglösungen auf der 8. europäischen Reuse-Konferenz vorgestellt

• Veranstalter der Konferenz fordern weitergehende Maßnahmen zur Förderung von Mehrweg von der EU-Kommission

• Auszeichnungen für klimafreundliche...

Weiterlesen
Dienstag, 06.07.2021

Fracking-Erdgaspartnerschaft zwischen Stade und Quebec: Deutsche Umwelthilfe und 39 Umweltorganisationen aus Deutschland und Kanada kündigen Widerstand an

• Die Firmen Hanseatic Energy Hub Stade und GNL Quebec planen Zusammenarbeit, um Fracking-Flüssigerdgas von Kanada über den Atlantik nach Deutschland zu transportieren

• Breites transatlantisches Bündnis kritisiert LNG-Terminalprojekte in Kanada und...

Weiterlesen
Dienstag, 06.07.2021

Breite politische Front fordert nach Verboten bestimmter Einweg-Plastikprodukte: Mehrwegverpackungen müssen in Europa zum Standard werden

• European Green Deal soll Mehrwegsysteme EU-weit voranbringen

• Mehrwegsysteme leisten einen entscheidenden Beitrag zur Abfallvermeidung und Erreichung der europäischen Klimaschutzziele

• Veranstalter der 8. Europäischen Reuse-Konferenz fordern...

Weiterlesen
Montag, 05.07.2021

Tropenwaldschutz mangelhaft: Deutsche Umwelthilfe bewertet Supermärkte für Umgang mit Soja

• Beginn der Brandrodungs-Saison in Brasilien: Fleisch, Eier und Milchprodukte aus deutschen Supermärkten können zur Waldvernichtung beitragen

• Kein einziger der untersuchten Supermärkte (Aldi Süd, Aldi Nord, Edeka, Kaufland, Lidl, Metro, Netto,...

Weiterlesen
Montag, 05.07.2021

Neues Gutachten zur Düngeverordnung verdeutlicht Notwendigkeit von Klagen der Deutschen Umwelthilfe für sauberes Wasser

Berlin, 5.7.2021: Ein neues Gutachten des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt, dass auch die 2020 novellierte Düngeverordnung nicht mit der EU-Nitratrichtlinie konform ist. Das heute veröffentlichte Gutachten kommentiert Sas...

Weiterlesen
Montag, 05.07.2021

Deutsche Umwelthilfe, Kinder und junge Erwachsene reichen fünf neue Klimaklagen ein gegen Bayern, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen

• Fünf weitere Verfassungsbeschwerden und Klagen für mehr Klimaschutz im Nachgang der Klimaentscheidung des Bundesverfassungsgerichts

• DUH und Beschwerdeführerinnen und Beschwerdeführer fordern gesetzliche Regelungen in Landesklimaschutzgesetzen,...

Weiterlesen
Freitag, 02.07.2021

Bundesregierung erleichtert Massentierhaltung zulasten von Tieren, Umwelt und Klima

• Kurzstudie im Auftrag der Deutschen Umwelthilfe belegt: Rechtsrahmen für neue Massentierhaltungen ist in drei Legislaturperioden teils umweltschädlicher geworden

• Investoren der Fleischwirtschaft nutzen laschere Umweltnormen für Planung neuer...

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Copyright: © Klein / DUH

Matthias Walter
Pressesprecher und Leitung Presse und Kommunikation

Copyright: © Finke / DUH

Marlen Bachmann
Stellvertretende Leitung Presse und Kommunikation

Copyright: © Heidi Scherm

Laura Brönstrup
Stellvertretende Leitung Presse und Kommunikation/ Leitung Social Media (in Elternzeit)

Kontakt zur Pressestelle:

Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: presse@duh.de 

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.