pageBG

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner*innen

Dienstag, 15.11.2022

Klimaklage gegen klimaschädlichen Automobilkonzern: Landgericht München vertagt Entscheidung gegen BMW

· Verkündungstermin im Prozess gegen den Münchner Autobauer für den 7. Februar 2023 angesetzt

· Bundesgeschäftsführerin und Bundesgeschäftsführer der DUH klagen auf drastische Reduzierung der CO2-Emissionen der Fahrzeuge und Ende des Verkaufs von...

Weiterlesen
Freitag, 11.11.2022

Klimaklage der Deutschen Umwelthilfe erfolgreich: Baden-Württembergische Landesregierung wegen Verstoß gegen eigenes Klimaschutzgesetz verurteilt

• Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg gibt DUH Recht: Landesregierung hätte bereits 2020 ein geeignetes Energie- und Klimaschutzkonzept vorlegen müssen

• Richter bestätigen zudem Klagebefugnis des Umweltverbands auf Aufstellung von...

Weiterlesen
Freitag, 11.11.2022

Mehr Radverkehr, weniger Autos und bessere Luft: Untersuchungen der Deutschen Umwelthilfe belegen Wirksamkeit von Verkehrswendemaßnahmen in Berlin

• Nach Bau neuer Radwege auf Tempelhofer Damm und Kottbusser Damm steigt Radverkehr um 63 bzw. 40 Prozent an, Kfz-Verkehr geht um 8 bzw. 13 Prozent zurück

• Verkehrsberuhigung im Bergmannkiez führt zu bis zu 77 Prozent weniger Kfz-Verkehr und...

Weiterlesen
Freitag, 11.11.2022

Neue internationale Absichtserklärung zu Methanemissionen: Deutsche Umwelthilfe fordert Regulierung der Öl- und Gasimporte statt heißer Luft

• EU und USA verkünden heute auf UN-Klimakonferenz eine neue gemeinsame Erklärung zur Senkung der Methanemissionen

• Unverbindliche Erklärung von Import- und Exportländern fossiler Energien ist in der Sache richtig, bringt aber keinerlei neue...

Weiterlesen
Freitag, 11.11.2022

Umweltfreundliches Recycling von Bauschaumdosen: Deutsche Umwelthilfe lobt Getrenntsammlung des Bauunternehmens Markgraf und fordert Baubranche zur Nachahmung auf

• Bauunternehmen Markgraf aus Bayreuth setzt auf separate Erfassung von Bauschaumdosen und ermöglicht damit nahezu vollständiges Recycling; das schützt Ressourcen und Klima

• Bauschaumdosen enthalten gefährliche Stoffe und können bei falscher...

Weiterlesen
Donnerstag, 10.11.2022

„Kniefall vor der Autolobby“: Deutsche Umwelthilfe kritisiert Entwurf der EU-Kommission zur Abgasnorm Euro 7

• Kommission ignoriert Empfehlungen der eigenen Expertengruppe, um Forderungen der Konzerne nachzukommen: Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro 7 dürfen ab 2025 drei Mal mehr Stickoxide ausstoßen als beispielsweise in Kalifornien

• DUH-BGF Resch: „Durch...

Weiterlesen
Mittwoch, 09.11.2022

Einigung auf CO2-Preis-Aufteilung zwischen Mietern und Vermietern: Deutsche Umwelthilfe kritisiert fehlende Anreize zur energetischen Sanierung

Berlin, 9.11.2022: Die Ampel-Koalitionsparteien haben sich heute im Ausschuss für Bauen und Wohnen nach langer Blockade auf ein Modell verständigt, wie der CO2-Preis zwischen Mietenden und Vermietenden aufgeteilt wird. Demnach wird ein Stufenmodell...

Weiterlesen
Dienstag, 08.11.2022

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Verfahrensfehler bei geplantem LNG-Terminal Lubmin: Landesregierung von Manuela Schwesig sabotiert Beteiligung der Zivilgesellschaft

• Zuständiges Amt für Landwirtschaft und Umwelt verweigert auf Wunsch der Regas GmbH die elektronische Veröffentlichung der Antragsunterlagen für geplantes LNG-Terminal in Lubmin

• DUH kritisiert Verfahrensfehler: Antragsunterlagen sind entgegen...

Weiterlesen
Dienstag, 08.11.2022

Paukenschlag gegen Betrugsdiesel: Europäischer Gerichtshof bestätigt Klagebefugnis der Deutschen Umwelthilfe und erklärt Abschalteinrichtungen bei Millionen Diesel-Pkw für illegal

• Höchstrichterliches Urteil in der Dieselgate-Affäre: Deutsche Umwelthilfe hat das Recht, gegen Typgenehmigungen des Kraftfahrt-Bundesamtes vorzugehen

• EuGH bestätigt zudem: Die mit ausdrücklicher Erlaubnis der Fachbehörde des...

Weiterlesen
Dienstag, 08.11.2022

Schalke-Legende Yves Eigenrauch und Deutsche Umwelthilfe fordern klares Bekenntnis von Schalke 04 zum vollständigen Umstieg auf Mehrwegbecher

• Schalke 04 verkündet Angebot von Mehrwegbechern ab 2023, lässt jedoch Spielraum für weiteren Einsatz von Einweg

• Verein will sich trotz gezielter Nachfragen der DUH nicht festlegen, auf unökologische Einweg-Plastikbecher und PET-Flaschen...

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Copyright: © Klein / DUH

Matthias Walter
Mitglied der Bundesgeschäftsführung, Pressesprecher und Leitung Kommunikation

Copyright: © Finke / DUH

Marlen Bachmann
Leitung Newsroom und Leitung Presse

Copyright: © Heidi Scherm

Laura Brönstrup
Leitung Newsroom und Leitung Social Media

Kontakt zur Pressestelle:

Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: presse@duh.de 

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..