L

Inhalt

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Laichbett

Salmoniden schlagen mit ihren Schwanzflossen Gruben in den kiesigen Untergrund, in die dann später die Eier abgelegt werden. Bei Lachsen und Huchen können diese Laichgruben bis zu 2 Meter breit sein.

Laichkräuter

Laichkräuter sind Wasserpflanzen, die den Fischen als Laichmöglichkeit und Nahrung dienen. Es gibt rund 20 Laichkraut-Arten.

Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA)

Die Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) wurde 1956 von den für die Wasserwirtschaft und das Wasserrecht zuständigen Ministerien der Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland gebildet. Aufgabe der LAWA ist es, Antworten auf wasserwirtschaftliche und wasserrechtliche Fragen zu erarbeiten und Lösungen für Probleme des Wasserhaushalts größerer Wassereinzugsgebiete zu erarbeiten.

Landeswasserhaushaltsgesetze (LWHG)

Landeswasserhaushaltsgesetze sind die konkreten Ausgestaltungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG). Das WHG ist dabei ein Rahmengesetz, welches vom Bund erlassen wird, die LWHGs bewegen sich innerhalb dieses Rahmens und bilden die Rechtsgrundlage für die ausführenden Länderbehörden.

Lebendbauweise

Sichern von Ufern und erosionsgefährdeten Hängen mit Pflanzen oder wuchsfähigen Pflanzenteilen.

Legionellen

Legionellen sind im Boden heimische Bakterien. Bei Temperaturen zwischen 30 und 50 C° sind Legionellen auch in der Lage, sich im Wasser zu vermehren (z. B. in Warmwassersystemen, Klimaanlagen). Die Übertragung auf den Menschen erfolgt über die Luft, so dass sie beim Atmen in die Lungen gelangen.

Linienführung

Linienführung eines Fließgewässers ist eine andere Bezeichnung des Stromstrichs. Die Linienführung ist ein morphologisches Merkmal und charakterisiert mit anderen morphlogischen Merkmalen die Gewässerstruktur.

Lithium

Lithium ist ein silberweißes, weiches Alkalimetall, das leichteste aller festen Elemente. Von seinen chemisch-physikalischen Eigenschaften her ähnelt es Natrium. Lithiumreiches Grundwasser gilt als Heilwasser.

Teilen auf: