pageBG

Nachrichten

Montag, 15.06.2020

Keine Herabsetzung europäischer Verbraucherschutz-Standards durch Deregulierung

Im Rahmen ihrer Agenda für bessere Rechtsetzung prüft die EU-Kommission seit einigen Jahren, ob die EU-Rechtsvorschriften den Bedürfnissen der Bürger*innen und Verbraucher*innen auf der einen und Unternehmen auf der anderen Seite gerecht werden.

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Gesetze allein reichen nicht aus: Sie müssen auch durchgesetzt werden!

Die Vorteile gemeinsamer Umwelt- und Verbraucherschutz-Standards für alle EU-Staaten liegen auf der Hand: In jedem EU-Land können Verbraucher*innen darauf vertrauen, dass, was einmal in den Handel gelangt ist, die gemeinsamen gesetzlichen Vorgaben...

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Green Deal muss indirekten Import von Entwaldung und Zerstörung von Ökosystemen wirksam verhindern

Wir brauchen einen gesetzlichen Rahmen zur Sicherstellung nachhaltiger Lieferketten frei von Entwaldung und Menschenrechtsverletzungen auf der Basis von verbindlichen Sorgfaltspflichten. Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft sollte sich dringend um...

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Vom Sündenbock zum Vorreiter: Wie die EU Lebensmittelverschwendung wirksam bekämpfen kann

Lebensmittelverschwendung ist aus ökologischer, ökonomischer und ethischer Perspektive unverantwortlich. Trotzdem werden in der Europäischen Union jährlich 88 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Das entspricht 20 Prozent der produzierten...

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Deutsche Ratspräsidentschaft: eine große Chance für die Kreislaufwirtschaft in Europa

Im Juli 2020 übernimmt Deutschland für sechs Monate die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union. Die Präsidentschaft fällt in turbulente Zeiten, die Solidarität und Zusammenhalt innerhalb Europas erfordern. Die heute schon spürbaren Auswirkungen...

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Für ein nachhaltiges Europa braucht es grünen Wasserstoff!

Erst kürzlich hat das EU-Parlament in einer Resolution gefordert, Klimaschutz in das Zentrum des EU-Wiederaufbaufonds zu stellen. Zu Europas Weg zur Klimaneutralität gehört auch der Aufbau einer europäischen Wasserstoffinfrastruktur, die als Teil des...

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Europas Energieinfrastruktur braucht Klima-Leitlinien

Nach wie vor werden in Europa klimaschädliche Infrastrukturen gebaut, zum Beispiel neue Ölleitungen oder Flüssiggas-Terminals für Frackinggas – und das mit Unterstützung der EU. Möglich machen das lasche Regelungen in der EU-Verordnung zu...

Weiterlesen
Montag, 15.06.2020

Mit Renovierungswelle Klimaziele und Corona-Krise meistern

Mit dem Green Deal will Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent werden. Der Gebäudesektor spielt dabei eine Schlüsselrolle. Die bisherigen Sanierungsraten sind deutlich zu niedrig, um die Klimaziele zu erreichen. Die EU-Kommission fordert...

Weiterlesen
Donnerstag, 11.06.2020

Wippender Waldbewohner

Eine Schnepfe, die es eilig hat und in fremden Nestern brütet: Der Waldwasserläufer ist ein heimlicher Gast in Europas Feuchtgebieten. Ein beständig wippender Schwanz ist sein Markenzeichen.

Weiterlesen
Mittwoch, 10.06.2020

Deutschland muss in den Green Deal der EU investieren

Gemeinsames Handeln statt Zögerlichkeit: Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) erwartet eine starke europäische Antwort auf die Coronakrise durch Investitionen in die Energiewende, das Ausräumen von Hindernissen und deutlich angehobene Emissionsziele....

Weiterlesen

Kontakt

Charlotte Finke
Referentin Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: Mail schreiben

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie gerne über unsere Arbeit sowie aktuelle Themen rund um Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz.

© karandaev/fotolia.de (HG)
Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.