pageBG

Nachrichten

Freitag, 15.10.2021

Hochwasserschutz in Zeiten der Erderwärmung

Das Hochwasser im Juli hat Tod und Zerstörung hinterlassen. Von der Politik fordert die DUH strukturelle Veränderungen, damit betroffene Gebiete gegen Folgen der Klimakrise wie diese Flutkatastrophe besser gewappnet sind. Mit einem 10 Punkte-Programm...

Weiterlesen
Freitag, 08.10.2021

Nachhaltige Batterien und Effizienzstandards für E-Autos

Um die Klimaziele zu erreichen, brauchen wir eine schnelle und konsequente Mobilitäts- und Antriebswende im Verkehr: Die Zahl der Autos auf den Straßen und die von ihnen gefahrenen Kilometer müssen deutlich reduziert werden. Dringend bedarf es einer...

Weiterlesen
Mittwoch, 22.09.2021

Die nächste Bundesregierung muss konsequent das Klima schützen – oder wir zwingen sie dazu

Die Richter haben geurteilt: Klimaschutz hat nun Verfassungsrang. Wir erwarten von der nächsten Bundesregierung, dass sie in den ersten 100 Tagen kurzfristig wirksame Klimaschutzmaßnahmen startet – sonst werden wir sie dazu zwingen.

Weiterlesen
Mittwoch, 15.09.2021

Hochwasserschutz und Klimaanpassung gehen nur mit der Natur – und die braucht mehr Raum

Die Folgen des Klimawandels erreichten mit der Flutkatastrophe im Juli in Deutschland einen neuen Höhepunkt. Die Anpassung an solche Starkregenereignisse geht nur mit, nicht gegen die Natur.

Weiterlesen
Mittwoch, 08.09.2021

Wandel für den Sektor, der noch nichts zum Klimaschutz beigetragen hat

Während der Internationalen Automobilausstellung IAA und mit dem aktuellen Bericht des Weltklimarats IPCC im Rücken demonstrieren wir erneut für eine Verkehrswende. Erkenntnislücken gibt es längst nicht mehr – was fehlt, ist die Umsetzung.

Weiterlesen
Mittwoch, 01.09.2021

Was die nächste Bundesregierung für Städte und Gemeinden zur Bewältigung der Klimakrise tun muss

Die Klimakrise spüren wir hier und jetzt. In Kommunen sehen wir auch ihre Ursachen: Autozentrierte Stadtplanung, zu wenig Grün, versiegelte Flächen. Der Bund muss die Kommunen deutlich besser unterstützen - nicht nur mit Modellprojekten.

Weiterlesen
Mittwoch, 25.08.2021

Das klimapolitische Aushängeschild der neuen Bundesregierung müssen öffentliche Gebäude sein

Mit dem Gebäudesektor übernimmt die nächste Bundesregierung eine gewaltige klimapolitische Altlast. Eine der größten Baustellen: Die öffentlichen Gebäude. Aber mit Antworten auf die Missstände tut sich die Politik bisher schwer.

Weiterlesen
Mittwoch, 18.08.2021

Mehrweg muss zum Standard werden!

Der traurige Höhepunkt einer bislang gescheiterten Abfallpolitik: Deutschland trägt den Europameister-Titel beim Verpackungsmüll. Das muss sich ändern: Der Schlüssel für weniger Müll ist eine konsequente Förderung von Mehrwegverpackungen.

Weiterlesen
Mittwoch, 11.08.2021

Schluss mit den Geschenken an die Automobilkonzerne!

Kein Energielabel mit Farbampel mehr für Autos? Das ist der Plan des aktuellen Wirtschaftsministers Peter Altmaier zur Freude der Autokonzerne. Was bedeutet das für den Verbraucherschutz und was erwarten wir von der nächsten Bundesregierung?

Weiterlesen
Dienstag, 03.08.2021

Wie die Bundesregierung die Energiepolitik auf den 1,5-Grad-Pfad bringt

Die nächste Bundesregierung muss die Energiepolitik auf den 1,5-Grad-Pfad bringen. Das bedeutet "Fossile raus, Erneuerbare rein".

Weiterlesen

Kontakt

Charlotte Finke
Referentin Presse und Kommunikation

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie gerne über unsere Arbeit sowie aktuelle Themen rund um Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz.

© karandaev/fotolia.de (HG)
Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.