Alte Elektrogeräte richtig entsorgen!

Elektro- und Elektronikgeräte enthalten viele wertvolle Rohstoffe wie Kupfer oder Gold, die recycelt werden können. Daneben enthalten sie aber auch Schadstoffe, die zum Schutz von Mensch und Umwelt ordnungsgemäß entsorgt werden müssen. Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte gehören daher nicht in den Hausmüll, sondern zurück zum Vertreiber oder zum nächsten Wertstoffhof.

Seit dem 24. Oktober 2015 ist in Deutschland das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) in Kraft. Aus Sicht der Deutschen Umwelthilfe wurde den größten Umweltproblemen in diesem Bereich – dem hohen Abfallaufkommen und der geringen Sammelmenge von etwa 40 % – nicht genug entgegengesetzt. Mit unserer Arbeit setzen wir uns für hohe gesetzliche Standards bei der Abfallvermeidung, der Wiederverwendung und dem Recycling von Elektro-Altgeräten ein. Darüber hinaus überprüfen wir die umwelt- und verbraucherfreundliche Umsetzung des ElektroG durch die Marktakteure.

Downloads & Dokumente

DUH Stellungnahmen ElektroG

Kontakt

Copyright: Heidi Scherm

Thomas Fischer
Leiter Kreislaufwirtschaft
Tel.: 030 2400867-43
E-Mail: fischer@duh.de

Copyright: Heidi Scherm

Philipp Sommer
Stellvertretender Leiter Kreislaufwirtschaft
Tel.: 030 2400867-462
E-Mail: sommer@duh.de


© Marggraf/DUH

Lampen

Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, sind effiziente Dauerbrenner – sie schaffen viel Licht mit wenig Energie, sie sparen Strom und viel Geld. Gegenüber einer klassischen Glühbirne weisen sie eine bis zu fünffach höhere Lichtausbeute auf.


© Sommer/DUH

Klimaschädliche alte Kühlschränke

Jedes Jahr fallen in Deutschland 3 Millionen Kühlschränke und Gefriertruhen zur Entsorgung an. Die Hälfte der Geräte enthalten noch immer die stark klimawirksamen Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW).


© DUH

Geben sie Ihr altes Handy zurück!

Haben Sie ein gebrauchtes Handy im Schrank liegen? Über 100 Millionen alte Handys liegen in den Schubladen der Deutschen. Die Deutsche Umwelthilfe und die Telekom Deutschland rufen Sie dazu auf, Ihr altes Mobiltelefon zurück zu geben.

Copyright Navigationsbild: DUH
Teilen auf: