Sonderpreis im Bereich "Natur in der Stadt"


Grüner Bogen Paunsdorf in der Stadt Leipzig

Personen v.l.n.r.:
Jürgen Roters (Oberbürgermeister Stadt Köln), Ursula Heinen-Esser (Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium), Prof. Harald Kächele (Bundesvorsitzender Deutsche Umwelthilfe e.V.), Dr. Andreas Mattner (Vorstandsvorsitzender Stiftung „Lebendige Stadt“), Dr. Trude Poser (Büro für Landschaftsökologie), Heiko Rosenthal (Bürgermeister der Stadt Leipzig), Jens Betcke (Büro für Landschaftsarchitektur, Berlin), Uta Walter (Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig), Günther von Szombathely (Primigenius gGmbH), Rainer Baake (Geschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V.), Peter Werner (Kompetenznetzwerk Stadtökologie - CONTUREC)

Sonderpreis im Bereich "Umweltbildung und Umweltgerechtigkeit"


Stadtentwicklung in den Stadtteilen Richtsberg und Stadtwald der Stadt Marburg

Personen v.l.n.r.:
Jürgen Roters (Oberbürgermeister Stadt Köln), Prof. Harald Kächele (Bundesvorsitzender Deutsche Umwelthilfe e.V.), Helga Pukall (Beauftragte der Stadt Marburg für das Gartenprojekt), Hallina Pollum (Interkulturelle Richtsberggärten), Reinhold Kulle (Fachdienstleiter Stadtplanung, Stadt Marburg), Dr. Wilfried Ferdinand (Fachdienstleiter Stadtgrün, Umwelt & Natur der Stadt Marburg und Leiter der Unteren Naturschutzbehörde), Rainer Baake (Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V.), Ursula Heinen-Esser (Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium), Dr. Andreas Mattner (Vorstandsvorsitzender Stiftung „Lebendige Stadt“), Dr. Jutta Emig (Bundesumweltministerium)

© Stiftung "Lebendige Stadt"© Stiftung "Lebendige Stadt"
Teilen auf: