Die Preisverleihung

Am 25. März 2010 fand die dritte Verleihung des Mehrweg-Innovationspreises statt. Mit dem Mehrweginnovationspreis werden zukunftsweisende Leistungen und Initiativen geehrt, die Mehrwegsysteme weiterentwickelt oder zur verstärkten Verbreitung von Glas-Mehrweg beigetragen haben. Anbei finden Sie Impressionen der Preisverleihung vom 25. März 2010 in den Geschäftsräumen der Deutschen Umwelthilfe in Berlin.

Impressionen der Preisverleihung

v.l.n.r.: Jürgen Resch (Bundesgeschäftsführer DUH), Clemens Stroetmann (Geschäftsführer Stiftung Initiative Mehrweg), Hermann Hövelmann (Geschäftsführer RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH), Maria Elander (Leiterin Kreislaufwirtschaft DUH)
v.l.n.r.: Maria Elander, Steffi Lenz (O-I Sales & Distribution Germany GmbH), Jürgen Resch, Wolfgang Brauck (Geschäftsführer Saint-Gobain Oberland AG), Clemens Stroetmann
v.l.n.r.: Jürgen Resch, Andreas Rottke (Vorstand Genossenschaft Deutscher Brunnen), Prof. Günter Kupetz (Industrie-Designer), Clemens Stroetmann, Maria Elander

Hinweis für Redaktionen: Die Bilder können zur Berichterstattung über den Mehrweg-Innovationspreis honorarfrei genutzt werden. Bitte geben Sie bei der Veröffentlichung als Bildquelle immer "DUH / Kisorsy" an.

Teilen auf: