Interviews und Kommentare zum Recht auf Saubere Luft

Donnerstag, 01.03.2018

Urteil für Saubere Luft!

Es war ein großer Tag für „Saubere Luft“ in Deutschland. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 27. Februar der Deutschen Umwelthilfe in allen Punkten Recht gegeben und Diesel-Fahrverbote für rechtlich zulässig erklärt. Damit stellten die...

Weiterlesen
Freitag, 23.02.2018

„Die neue Bundesregierung muss eine wirksame Marktüberwachung einführen, um Betrügereien zu unterbinden.“

Schluss mit Klimakillern und Verbrauchertäuschung! Der Verkehrssektor steckt beim Klimaschutz im Stau. Vor allem bei Pkw lassen sich Spritverbrauch und damit klimaschädliche CO2 Emissionen massiv reduzieren. Eine an dem Pariser Klimaschutzabkommen...

Weiterlesen
Donnerstag, 22.02.2018

Leipzig entscheidet über saubere Luft!

Heute verhandelt das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) darüber, ob die Verwaltungsgerichte in Stuttgart und Düsseldorf zurecht entschieden haben, dass Diesel-Fahrverbote für bestimmte Dieselfahrzeuge schon nach der aktuellen Rechtslage zulässig sind....

Weiterlesen
Freitag, 16.02.2018

Halbzeit bei unseren bundesweiten Stickstoffdioxid-Messungen an über 500 Orten

Am 1. Februar haben wir an über 500 Orten jeweils zwei NO2-Passivsammler montiert und messen dort bis zum 1. März die spezifische Belastung mit dem Dieselabgasgift.

Weiterlesen
Freitag, 16.02.2018

Abgastests am BMW 320d: DUH widerspricht Kraftfahrt-Bundesamt

Am gestrigen Donnerstag, den 15.2.2018, erklärte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zu den von der DUH dokumentierten erhöhten NOx-Emissionen eines BMW 320d: "Die Abgasemissionen auf dem Rollenprüfstand und auch auf der Straße sind unter normalen...

Weiterlesen
Mittwoch, 14.02.2018

»Wir kämpfen für Saubere Luft in unseren Städten«

Die DUH klagt durch alle Instanzen und Gerichte bestätigen: 2018 muss das Recht auf Saubere Luft in Deutschland durchgesetzt werden. „Wir streiten für Umwelt- und Gesundheitsschutz“, sagt Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der DUH.

Weiterlesen
Mittwoch, 14.02.2018

Mit uns wird die Luft sauberer

Die DUH hat beim Abgasbetrug der Autokonzerne vieles aufgedeckt – nun legen wir ein Sofortprogramm für die Luftreinhaltung vor. Zentral: Alte und neu zugelassene Diesel-Pkw müssen technisch so ausgerüstet sein, dass sie den Euro 6-Grenzwert für NOx...

Weiterlesen
Mittwoch, 07.02.2018

Umweltpolitik im GroKo-Vertrag: Vier Jahre Stillstand?

Nach einem halben Jahr haben sich Union und SPD nun endlich auf einen Vertrag für eine neue große Koalition verständigt. Doch was die GroKo in ihrem Papier festhält, sieht nach umwelt- und verbraucherpolitischem Stillstand aus.

Weiterlesen
Montag, 29.01.2018

„Politische Maßnahmen müssen auch durchgesetzt werden.“

Autokäufer können immer weniger den amtlichen Spritverbrauchs- und CO2-Angaben der Hersteller trauen. Das angeblich so sparsame Auto ist unter Umständen nicht nur in Sachen Klimaschutz eine Mogelpackung, sondern sorgt auch für Frust an der Tankstelle...

Weiterlesen
Dienstag, 16.01.2018

„Meine Stadt wirbt mit ´Champagnerluft`!“

Seit dem Start unserer bundesweiten Messaktion „Decke auf, wo Atmen krank macht!“ erreichen uns jeden Tag hunderte Zuschriften von Menschen, die unter schlechter Luft leiden. Alle haben sie ihre eigene Geschichte. Das spornt uns an!

Weiterlesen
Teilen auf: