Interviews und Kommentare zum Recht auf Saubere Luft

Donnerstag, 05.09.2019

EuGH verhandelte über Zwangshaft gegenüber bayerischen Amtsträgern

Um die Einhaltung eines seit über 5 Jahren rechtskräftigen Urteils zur Luftreinhaltung in München sicherzustellen und um zu klären, welche Möglichkeiten Gerichte gegenüber Politiker*innen haben, die rechtskräftige Urteile nicht umsetzen, verhandelte...

Weiterlesen
Dienstag, 30.07.2019

Sommer, Sonne, Ozon

Ausgerechnet am Tag des 25. Jubiläums des ersten Ozon-Alarms in Deutschland ist die Belastung erneut auf Rekordwerte angewachsen. Hauptquellen des Problems: Dieselfahrzeuge und Lösemittel.

Weiterlesen
Mittwoch, 08.05.2019

Mobilität: In Zukunft anders

Lärm-, Klimaschutz und Luftreinhaltung sind die großen Herausforderungen, vor denen wir derzeit im Verkehrssektor stehen. Am einfachsten scheint der Wandel in den Städten – viel wird hier schon ausprobiert. Wie kommen wir ans Ziel?

Weiterlesen
Dienstag, 05.02.2019

"Ich möchte keine kleinen Lungenärzte, sondern eine gesunde Umgebung für Kinder."

Im Rahmen unserer Citizen Science Messaktion „Decke auf, wo Atmen krank macht“ haben wir im Herbst 2018 an 47 Messorten in Berlin an oder in unmittelbarer Nähe von Kindergärten, Schulen, Arztpraxen, Krankenhäusern, Pflege- und Seniorenheimen die...

Weiterlesen
Donnerstag, 31.01.2019

Schlechte Luft macht krank – Einschlägige Stellungnahmen zur Debatte

Stickstoffdioxid (NO2) ist ein Reizgas, das die Gesundheit gefährdet. Atmen wir es dauerhaft in einer hohen Konzentration ein, erhöht sich das Risiko gesundheitlicher Schäden für alle, insbesondere für Kinder, ältere sowie bereits erkrankte Menschen.

Weiterlesen
Mittwoch, 23.01.2019

DUH kämpft für das Tempolimit

Die DUH setzt sich seit Jahren für ein generelles Tempolimit von 120 km/h auf Autobahnen und 80 km/h auf Landstraßen ein. Nachdem wir im Dezember eine breit angelegte Kampagne zu dessen Durchsetzung angekündigt haben – zur Einhaltung der...

Weiterlesen
Freitag, 21.12.2018

Die Autorität unabhängiger Gerichte

Rechtsanwalt Professor Dr. Remo Klinger vertritt die DUH in den Klagen für das Recht auf Saubere Luft. Er sagt: „Bis in die Spitzen des Staates hinein wird beim Dieselskandal bewusst daran gearbeitet, bestehendes Recht zu unterlaufen – das ist eine...

Weiterlesen
Freitag, 21.12.2018

Silvesterfeuerwerk: Große Belastung für Luft und Umwelt

Für das Silvesterfeuerwerk geben wir Deutschen jedes Jahr Unmengen an Geld aus. Allein 2017 haben wir für 137 Millionen Euro Böller und Raketen gekauft. Doch der Preis, den wir tatsächlich zahlen, ist weitaus höher. Denn was in der letzten...

Weiterlesen
Freitag, 21.12.2018

»Wir kämpfen für eine funktionierende Demokratie«

Der Jahresrückblick mit DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. Ein Interview über das Recht auf Saubere Luft, über Fahrverbote für Diesel und die Voraussetzungen für eine funktionierende Verkehrswende.

Weiterlesen
Donnerstag, 20.12.2018

Erfolge für Natur- und Umweltschutz – wir sagen Danke!

Das Jahr 2018 geht zu Ende und wir blicken auf 365 Tage mit spannenden Themen und tollen Erfolgen zurück. Diese haben wir nicht zuletzt Ihnen, unseren vielen Unterstützerinnen und Unterstützern zu verdanken. Und den vielen prominenten Gesichtern, die...

Weiterlesen
Teilen auf: