Mehrweg-Innovationspreis

Mehrweg-Innovationspreis

Die DUH und die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) loben gemeinsam den Mehrweg-Innovationspreis aus. Mit der Auszeichnung werden zukunftsweisende Leistungen und Initiativen geehrt, die Mehrwegsysteme weiterentwickeln oder in innovativer Art zur verstärkten Verbreitung von Mehrweg beitragen. Produktdesigner, Flaschenhersteller, Logistiker, Getränkeunternehmen und andere Mehrweg-Denkende werden jedes Jahr aufgerufen, sich mit kreativen Ideen für den Preis zu bewerben.

Der neunte Mehrweg-Innovationspreis wurde am 22. November 2019 verliehen. Nähere Informationen zu den Preisträgern finden Sie hier.

Den Mehrweg-Innovationspreis erhielten bereits...

  • Genossenschaft Deutscher Brunnen eG
  • Getränke Kastner GmbH
  • Hochdorfer Kronenbrauerei
  • RECUP

2018

  • Euroglas Verpackungsgesellschaft m.b.H.
  • Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG

    Gesamtauszeichnung der Mineralbrunnen:

    • RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG
    • alwa Mineralbrunnen GmbH
    • Peterstaler Mineralquellen GmbH
    • aquaRömer GmbH & Co. KG
    • Franken Brunnen GmbH & Co. KG

2015

  • Mineralbrunnen Teinach GmbH
  • Graf Metternich-Quellen Karl Schöttker KG

2014

  • Bad Dürrheimer Mineralbrunnen GmbH & Co. KG, Heilbrunnen
  • Haaner Felsenquelle, staatl. anerkannte Heilquelle GmbH
  • Cup Concept Mehrwegsysteme GmbH

2013

  • LOGIPACK Pool GmbH

2011

  • Friedrich Lütvogt GmbH & Co. KG
  • Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG
  • Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen GmbH & Co. KG

2010

2010

  • RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH und Co. KG
  • O-I Sales & Distribution Germany GmbH
  • Saint-Gobain Oberland AG
  • Herr Prof. Günter Kupetz

2008

2008

  • Schlör Bodensee Fruchtsaft AG

2006

2006

  • Adelholzener Alpenquellen GmbH
  • LOGIPACK GmbH
Teilen auf: