Tatort: Energiekommune - Workshops für kommunale Fachleute

Im Rahmen des Projekts haben wir im Jahr 2008 fünf Workshops veranstaltet, die wie die "Tatenbank" Energiekommunal den kommunalen Erfahrungsaustausch zu Energiethemen stärken sollen.
Die Workshops hatten zum Ziel, kommunalen Praktikern Handlungswissen zu vermitteln und außerdem die Möglichkeit zum intensiven Austausch zu bieten.

Im Veranstaltungsprogramm zu unseren kommunalen Workshops finden Sie gezielt ausgesuchte Vorträge kommunaler Fachleute. Diese vermitteln Ihnen einen Eindruck, wie Kommunen das Handlungsfeld „Energieeinsparung“ konkret anpacken können.

Die Ergebnisse sämtlicher Workshops finden Sie unter den jeweilgen Veranstaltungsorten.

Greifen Sie auf die Vorträge und Protokolle der Veranstaltungen zurück!
Nutzen Sie die Chance, Ihr „Energiewissen“ auszubauen und gewinnbringend für die eigene Stadt oder Gemeinde einzusetzen.

Downloads & Dokumente

Flyer Energiekommunal Workshop.pmd

Programm der Workshops im Sommer 2008

Flyer Workshops Herbst 2008.pdf

133 K

Programm der Workshops im Herbst 2008

Kontakt

Copyright: © Steffen Holzmann

Oliver Finus
Projektmanager Kommunaler Umweltschutz
Tel.: 07732 9995-54
E-Mail: Mail schreiben

Dieses Projekt wird gefördert von:

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.