Materialien der DUH

Faltblatt "Bioenergie - Ein Gewinn für jede Kommune!"

Das Faltblatt informiert Sie kurz und knapp über Bioenergie und ihren Einsatz in Städten und Gemeinden. Es eignet sich als Kurzinformation für kommunale Entscheidungsträger ebenso wie für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Gerne stellen wir Ihnen auch eine größere Stückzahl für Ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Interesse bitte über das Kontaktformular an unser Projektteam.

Broschüre "Bioenergie - eine Chance für Kommunen und Regionen"

Die 48-seitige Broschüre informiert Sie detaillierter und umfangreicher über die Möglichkeiten der Bioenergienutzung in der Kommune. Lernen Sie zehn Städte und Gemeinden sowie zwei Regionen kennen, die Bioenergie bereits erfolgreich einsetzen. Darüber hinaus erläutert die Broschüre, welche Energieträger sich für die kommunale Nutzung besonders eignen und wie Sie und Ihre Region von einer nachhaltiger Nutzung von Biomasse profitieren können. Die Broschüre wurde von der Deutschen Umwelthilfe und dem Institut für ZukunftsEnergieSysteme herausgegeben.

Materialien anderer Anbieter

Nutzung von Biomasse in Kommunen - Ein Leitfaden
Herausgegeben vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) im August 2003.

Microsoft Word - Deckblatt.doc

612 K

Teil 1 des Leitfadens

Microsoft Word - Anleitungsteil gesamt.doc

1,33 M

Teil 2 des Leitfadens

Microsoft Word - Informationsteil gesamt Nachdruck.doc

1,94 M

Teil 3 des Leitfadens

Microsoft Word - Beispielteil gesamt.doc

1,09 M

Teil 4 des Leitfadens

Microsoft Word - Anlagen gesamt.doc

283 K

Teil 5 des Leitfadens

Download

Bioenergie Flyer.pmd

118 K

Faltblatt "Bioenergie - Ein Gewinn für jede Kommune"

Bioenergie Broschüre.pmd

805 K

Broschüre "Bioenergie - Eine Chance für Kommunen und Regionen"

Broschüren vergriffen!

Aufgrund der großen Nachfrage ist leider kein Exemplar der Broschüre "Bioenergie - eine Chance für Kommunen und Regionen" mehr erhältlich. Unter "Download" haben Sie jedoch die Möglichkeit, die Broschüre als PDF herunterzuladen. 
Faltblätter sind noch vorhanden und können auch in größerer Stückzahl bestellt werden.

Die Faltblätter können Sie hier kostenlos anfordern.

Teilen auf: