Workshopreihe "Vorreiter der Energiewende - Stadtwerke und erneuerbare Energien"

Stadtwerke spielen für das Gelingen der Energiewende eine wichtige Rolle: wesentlich sind der Ausbau der Erzeugungsanlagen und der Um- und Ausbau der Netzinfrastruktur. Schon jetzt investieren Stadt- und Gemeindewerke verstärkt in den Bereich der erneuerbaren Energien und setzen auf Kraft-Wärme-Kopplung. Mit der Workshopreihe wollen wir die Leistungen der kommunalen Energieversorger stärker in den Focus rücken und deren Ausbaustrategien und vorbildlichen Ansätze im Hinblick auf die Energiewende einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen.

Themen der Workshops

Workshop I - Innovative Ausbaustrategien und Bürgerbeteiligung
am Mo, 6. Mai 2013 in Schwäbisch Hall 

[+]
Mehr Infos

Workshop II -  Smarte Ideen im Stromsektor und techn. Innovationen
am Mi, 15. Mai 2013 in Haßfurt

[+] Mehr Infos

Workshop III - Innovativer Anlagenausbau und Kooperationen als Schlüsselfaktor
am Do, 16. Mai 2013 in Friedberg (Hessen)

[+] Mehr Infos

Foto:
DUH/ Verena Gal

Anmeldeformular

Print

Programm zur Workshopreihe 2013

Kontakt

Copyright: © Holzmann / DUH

Markus Zipf
Leiter Kommunaler Umweltschutz
Tel.: 07732 9995-65
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.