Workshop I

Schwerpunkt: Innovative Ausbaustrategien & Bürgerbeteiligung

Datum: Montag, 6. Mai 2013
Ort: Stadtwerke Schwäbisch Hall
Glasturmsaal
An der Limpurgbrücke 1
74523 Schwäbisch Hall

P R O G R A M M + D O K U M E N A T I O N

10:00 Uhr

Begrüßung
Thomas Deeg, Stadtwerke Schwäbisch Hall
Stefan Degener, Geschäftsführer von First Solar Europa
Robert Spreter, Deutsche Umwelthilfe

10:20 Uhr

Wettbewerbsergebnisse
Daria Junggeburth, Deutsche Umwelthilfe
[+] Download

10:45 Uhr

Innovative Ausbaustrategien
EE- und KWK-Ausbau für eine nachhaltige Energieversorgung  
Steffen Hofmann, Stadtwerke Schwäbisch Hall
[+] Download

EE-Ausbaustrategien in Haßfurt
Norbert Zösch, Geschäftsführer des Stadtwerks Haßfurt
[+] Download

12:15 Uhr

Diskussion: Der Weg zu 100 % EE - Wie gehts?

13:00 Uhr

Mittagessen

13:45 Uhr

Bürgerbeteiligung

Die Solar Invest AG in Schwäbisch Hall
Thomas Deeg, Stadtwerke Schwäbisch Hall
[+] Download

Erschließung regionaler Windpotentiale mit BUND-Kooperation
Rod Poublon, Geschäftsführer der badenovaWIND GmbH
[+] Download

15:15 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Diskussion: Regionaler Anlagenausbau - Zusammen mit den Bürgern klappts!

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.