Workshop III

Schwerpunkt: Innovativer Anlagenausbau & Kooperation als Schlüsselfaktor

Datum: Donnerstag, 16. Mai 2013
Ort: Hauptverwaltung der ovag Energie AG
Vortragsraum
Hanauer Straße 9-13
61169 Friedberg (Hessen)

P R O G R A M M + D O K U M E N A T I O N

10:00 Uhr

Begrüßung

Rainer Schwarz, Vorstand der ovag Energie AG
Andreas Wade, Director Sustainability von First Solar
Oliver Finus, Deutsche Umwelthilfe

10:20 Uhr

Wettbewerbsergebnisse
Verena Gal, Deutsche Umwelthilfe
[+] Download

10:45 Uhr

Innovativer Anlagenausbau

Regionaler Ausbau von Stromerzeugung auf Basis erneuerbarer Energien
Dr. Hans-Peter Frank, ovag Energie AG
[+] Download

Biogas- und Biomethanaufbereitung mit landwirtschaftlichen Reststoffen
Dr. Robert Greb, badenova
[+] Download

12:15 Uhr

Diskussion: Zukunft der EE - Wie sieht sie aus?

12:45 Uhr

Mittagessen

13:45 Uhr

Kooperation als Schlüsselfaktor

Energieeffizienz-Netzwerk für Unternehmen und Kommunen
Hermann Weber, Stadtwerke Trier
[+] Download

Strom zu Gas - Integration von EE ins Gasnetz
Jakob Brendli, Thüga 
[+] Download

15:15 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Diskussion: Welche Kooperationen sind besonders sinnvoll?

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.