Aufgrund der fehlenden Überprüfung der Abgase von Kraftfahrzeugen seitens der Behörden ergriff die DUH als einzige Umweltschutzorganisation die Initiative und misst seit 2016 die Abgasemissionen selbst. Die markenübergreifenden Messungen werden vom Emissions-Kontroll-Institut in Berlin im realen Straßenverkehr (RDE-Messung) durchgeführt. Hierbei wird bei moderater Fahrweise eine festgelegte Strecke mit einem Anteil an Stadt-, Land- und Autobahnverkehr zurückgelegt. Mittlerweile wurden weit mehr als 200 Fahrzeuge der Abgasnormen Euro 5 und Euro 6 untersucht. Hierbei konnte eine Vielzahl von zum Teil massiven Grenzwertüberschreitungen festgestellt werden. Eine Tabelle über alle unsere Messungen und ermittelten Werte ist im Downloadbereich dieser Seite verfügbar. Außerdem sind alle Messungen nach Hersteller sortiert in einer weiteren Übersicht verfügbar. Hier gibt es zusätzlich zu vielen Fahrzeugen detaillierte Testberichte, in denen neben den Messwerten auch die Randbedingungen und Messgeräte beschrieben werden.

Die Fahrzeuge mit den höchsten von uns gemessenen Stickoxidemissionen der Abgasnormen Euro 5 und Euro 6 werden in den folgen zwei Grafiken präsentiert.

© Annen / DUH
© Annen / DUH

Von den Behörden wurden bislang keine Hardwarenachrüstungen angeordnet, sondern lediglich Software-Updates bei einigen betroffenen Fahrzeugen angeordnet oder angeboten. Erschreckend ist, dass die Betrugsdiesel selbst nach einem Software-Update den NOx-Grenzwert weiterhin nicht einhalten, was in weiteren Messungen aufgezeigt werden konnte. Hingegen belegen zahlreiche EKI-Messungen deutlich geringere Emissionen von Fahrzeugen mit gut funktionierender Abgasreinigung. Auch Messungen an Fahrzeugen mit Hardwarenachrüstungen verdeutlichen die Wirksamkeit, sind verfügbar und zwingend erforderlich. Dies zeigt die grundsätzliche Machbarkeit einer wirksamen Abgasreinigung.

Kontakt

Copyright: © DUH / Heidi Scherm

Dorothee Saar
Leiterin Verkehr und Luftreinhaltung
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: © Finke / DUH

Simon Annen
Stellv. Leiter Emissions-Kontroll-Institut
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..