Die Wettbewerbssieger

Sieger-Kommunen des Wettbewerbsjahres 2001/2002

Teilnehmerklasse der Kleinstädte und Gemeinden bis 10.000 Einwohner

Gold: Weissach im Tal (BW)
Silber: Drachselsried (BY)
Bronze: Immenstaad (BW), Kremmen (BB), Mehrstetten (BW), Pleidelsheim (BW), Pinnow (BB), Steinbach-Hallenberg (TH)

Teilnehmerklasse der mittelgroßen Städte und Gemeinden bis 80.000 Einwohnern

Gold: Ettlingen (BW)
Silber: Wernigerode (ST)
Bronze: Bamberg (BY), Brackenheim (BW), Bretten (BW), Freiberg (SN), Ravensburg (BW), Unna (NRW), Unterhaching (BY) und Viernheim (HE)

Teilnehmerklasse der Großstädte über 80.000 Einwohner

Gold: Rostock (MV) und Saarbrücken (SL)
Silber: Cottbus (BB)
Bronze: Göttingen (NI), Hannover (NI), Heilbronn (BW), Leipzig (SN), Oldenburg (NI) und Tübingen (BW)

Sieger-Kommunen des Wettbewerbsjahres 2002/2003

Teilnehmerklasse der Gemeinden bis 5.000 Einwohner

1. Platz: Eichstetten (BW)
2. Platz: Dobbertin (MV)

Teilnehmerklasse der Kleinstädte und Gemeinden bis 15.000 Einwohner

1. Platz: Wettenberg (HE)
2. Platz: Usingen (HE)

Teilnehmerklasse der mittelgroßen Städte und Gemeinden bis 100.000 Einwohner

1. Platz: Bamberg (BY)
2. Platz: Riedstadt (HE)

Teilnehmerklasse der Großstädte über 100.000 Einwohner

1. Platz: Augsburg (BY)
2. Platz: Erfurt (TH)

Sonderpreis für einen vorbildlichen lokalen Agenda 21-Prozess

Stadt Goslar (NI)

Sieger-Kommunen des Wettbewerbsjahres 2003/2004

Teilnehmerklasse der Gemeinden bis 5.000 Einwohner

1. Platz: Mönkebude (MV)

Teilnehmerklasse der Kleinstädte und Gemeinden bis 15.000 Einwohner

1. Platz: Weissach im Tal (BW)
2. Platz: Markgröningen (BW)
3. Platz: Birkenau (HE)
3. Platz: Usingen (HE)

Teilnehmerklasse der mittelgroßen Städte und Gemeinden bis 100.000 Einwohner

1. Platz: Riedstadt (HE)
2. Platz: Bamberg (BY)
3. Platz: Goslar (NI)

Teilnehmerklasse der Großstädte über 100.000 Einwohner

1. Platz: Freiburg (BW)
2. Platz: Augsburg (BY)
3. Platz: Dresden (SN)
3. Platz: Gera (TH)

Kontakt

Copyright: Steffen Holzmann

Silke Wissel
Leiterin Kommunaler Umweltschutz
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:
DUH Newsletter – Bleiben Sie informiert!
Ja, halten Sie mich auf dem Laufenden
Mit unserem regelmäßigen Newsletter bleiben Sie stets auf dem Laufenden rund um die Themen Natur, Umwelt und Verbraucherschutz.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie mehr dazu.