pageBG

Preisverleihung 2007

Die Deutsche Umwelthilfe verleiht den DUH-Umwelt-Medienpreis 2007 zum zwölften Mal. Die festliche Preisverleihung fand am Montag, 10. Dezember 2007 um 19 Uhr im Theodor-Haubach-Saal des Bundespresseamts in Berlin statt.

(Alle Bilder: Astrid Busch)

weitere Impressionen

Günther Ottendorfer, Geschäftsführer Technik der T-Mobile Deutschland
Michael Müller, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

 

Weitere Impressionen finden Sie hier

 

zum Download

gruppe3 Busch.jpg

3,10 M

Die Preisträger 2007: Rainer Baake (DUH Bundesgeschäftsführer), Monika Seynsche (Hörfunk), Jens Rehländer (Neue Medien), Rudolf L. Schreiber (Lebenswerk), Michael Müller (Staatssekretär BMU), Anne Kreutzmann (Printmedien), Prof. Dr. Stefan Rahmstorf (Sonderpreis) und Prof. Dr. Harald Kächele (DUH Vorsitzender) (vlnr)

baake1.jpg

18,23 K

Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V.

ottendorfer3.jpg

25 K

Günther Ottendorfer, Geschäftsführer Technik der T-Mobile Deutschland

mueller2.jpg

27 K

Michael Müller, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Rahmstorf frau.jpg

35 K

Prof. Dr Stefan Rahmstorf, Preisträger in der Kategorie Sonderpreis mit seiner Frau Stefanie

feichtenberger schreiber herbst.jpg

34 K

Klaus Feichtenberger und Ingo Herbst, die Preisträger in der Kategorie Film & Fernsehen umrahmen Rudolf L. Schreiber (Preisträger Lebenswerk)

urkunde schreiber.JPG

1,77 M

Rudolf L. Schreiber nimmt den Preis für sein Lebenswerk von Prof. Dr. Harald Kächele (Vorstandsvorsitzender Deutsche Umwelthilfe e.V.) entgegen

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..