pageBG
Wir informieren Sie!

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für Allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Montag, 31.01.2005

Hans Eichel untergräbt mit gezieltem Nichtstun die Glaubwürdigkeit des Bundeskanzlers

Allianz „Kein Diesel ohne Filter“ fordert sofortiges Ende der Hinhaltetaktik bei der Rußfilter-Förderung

Weiterlesen
Donnerstag, 27.01.2005

Ein, zwei, drei Megawatt

Solarpartnerschaft wird fortgesetzt

Weiterlesen
Dienstag, 25.01.2005

Natur in der Stadt! - GEO und die Deutsche Umwelthilfe rufen bundesweit zum 7. GEO-Tag der Artenvielfalt auf

Experten führen am 11. Juni 2005 eine Bestandsaufnahme von Flora und Fauna im Berliner Tiergarten durch / Bundesweit werden zahlreiche weitere Aktionen von interessierten Laien und Fachleuten zum Thema Artenvielfalt organisiert

 

Weiterlesen
Mittwoch, 19.01.2005

Dosenpfand: Zwei neue Entscheidungen des Landgerichts Berlin bestätigen Dosenpfand

Realitätsverweigerung: Verfahrensbevollmächtigter der Einweglobby stellt Strafanzeige gegen Berliner Richter

Weiterlesen
Dienstag, 18.01.2005

Volkswagen lenkt ein im Streit um Verbrauchskennzeichnung für neue Pkw

Deutsche Umwelthilfe forciert mit VW-Geld Kampagne zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs deutscher Neuwagen

Weiterlesen
Donnerstag, 13.01.2005

EU-Kommissar Günther Verheugen bestätigt strengen Fördergrenzwert für Dieselruß-Partikelfilter

Deutsche Umwelthilfe e.V. fordert Bundeskanzler Schröder auf, unverzüglich das angekündigte Förderkonzept der Bundesregierung umzusetzen

Weiterlesen
Dienstag, 11.01.2005

Raubtierlobbyismus der Automobilindustrie beeinträchtigt die Umwelt – und die Chancen deutscher Pkw auf dem Weltmarkt

Deutsche Umwelthilfe fordert verbindliche Kraftstoffverbrauchs-Grenzwerte für alle Neuwagen ab 2008

Weiterlesen
Mittwoch, 29.12.2004

Handys sammeln für die Umwelt

Deutsche Umwelthilfe: jeder kann mitmachen!

Weiterlesen
Mittwoch, 29.12.2004

Deutsche Umwelthilfe zieht kritische Umwelt-Jahresbilanz

Politik in den Fängen des Raubtierlobbyismus großer Konzerne

Weiterlesen
Montag, 20.12.2004

Dosenpfand: Neue Testkäufe angekündigt

Dosenpfand: Deutsche Umwelthilfe wird mit Testkäufen und gerichtlichen Abmahnungen gegen fortgesetzte Chaosstrategie des Handels vorgehen

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Kontakt

Copyright: © Steffen Holzmann

Andrea Kuper
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: © Heidi Scherm

Ann-Kathrin Marggraf
Leitung Pressestelle
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Marlen Bachmann
Referentin Pressearbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf: