pageBG
Wir informieren Sie!

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für Allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Mittwoch, 27.11.2002

Einweglobby gehen die Sachargumente gegen das Dosenpfand aus

Jetzt befürchtet sie Bier- und Wassernotstand ab 1. Januar 2003

Weiterlesen
Mittwoch, 02.10.2002

Schallende Ohrfeige für die Einweglobby

Berliner Verwaltungsgericht weist Sammelklage von 1.767 Betrieben gegen das Dosenpfand zurück

Kein Zweifel mehr am Inkrafttreten des Dosenpfandes zum 1. Januar 2003

Weiterlesen
Dienstag, 24.09.2002

Endgültige Einführung des Dosenpfands zum 1. Januar 2003 - Einweglobby zieht Klage gegen Dosenpfand in Wiesbaden zurück

Dänemark hat gestern flächendeckend ein Dosenpfand nach deutschem Vorbild eingeführt

Weiterlesen
Freitag, 30.08.2002

Stoiber für „Staustufen und Büchsenflut“

CDU/CSU-Sofortprogramm vernichtet mittelständische

Arbeitsplätze in der Getränkewirtschaft und in Brauereien

Klaus Töpfer fordert Beibehaltung des Dosenpfands und

„Glaubwürdigkeit staatlicher Umweltpolitik“

 

Weiterlesen
Freitag, 30.08.2002

Klaus Töpfer fordert Beibehaltung des Dosenpfands und "Glaubwürdigkeit staatlicher Umweltpolitik"

Heftigen Widerspruch erntet der

Unions-Kanzlerkandidat Edmund Stoiber zur geplanten Abschaffung des

Dosenpfandes von Klaus Töpfer (CDU), dem international bekanntesten

deutschen Umweltpolitiker: Der frühere Bundesumweltminister, Vater

der...

Weiterlesen
Montag, 05.08.2002

Getränke-Einzelhandel bereitet sich auf Dosenpfand vor

Der Getränke-Einzelhandel bereitet sich auf Dosenpfand in allen 8.000 Getränke-Märkten ab Januar 2003 vor

Weiterlesen
Freitag, 12.07.2002

Mittelständische Brauereien und Getränkefachhandel drohen mit Gegenklagen in Milliardenhöhe

Einweglobby startet einzigartigen Erpressungsversuch

 

Angekündigte Sammelklagen gegen Dosenpfand

aussichtslos

 

Weiterlesen
Samstag, 06.07.2002

Kanzlerkandidat Edmund Stoiber will Einführung des Dosenpfands nicht behindern!

Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH)

begrüßt das in einer exklusiven Vorabmeldung des Nachrichtenmagazins

DER SPIEGEL veröffentlichte klare Bekenntnis des

Unions-Kanzlerkandidaten Dr. Edmund Stoiber zur Einführung des

Dosenpfandes. In einem...

Weiterlesen
Dienstag, 02.07.2002

Start der bundesweiten Aktion „Freie Fahrt pro Mehrweg“ – In 3.000 Geschäften gibt es im Monat Juli Getränke in Mehrweg zu Sonderpreisen

Getränkefachhandel, Brauereien, Umwelt- und Verbraucherschützer

feiern Verkündung des Dosenpfandes im Bundesanzeiger

 

Weiterlesen
Dienstag, 02.07.2002

Befreiungsschlag für Mehrweg

Als "Befreiungsschlag" für Mehrweg hat der

ehemalige Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Clemens

Stroetmann, die offizielle Bekanntmachung der Mehrwegquoten für die

Jahre 1997/1998 bezeichnet. Der heutige Geschäftsführer der Stiftung...

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Kontakt

Copyright: © Steffen Holzmann

Andrea Kuper
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: © Heidi Scherm

Ann-Kathrin Marggraf
Leitung Pressestelle
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Marlen Bachmann
Referentin Pressearbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf: