Wir informieren Sie!

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für Allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Freitag, 17.02.2017

Bald saubere Luft für München: Höchstes bayerisches Gericht erklärt: „Es führt kein Weg an Verkehrsbeschränkungen für Dieselfahrzeuge vorbei“

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof bestätigt Auffassung der Deutschen Umwelthilfe, dass Verkehrsbeschränkungen für Diesel-Fahrzeuge nötig sind

 

Weiterlesen
Freitag, 17.02.2017

Verpackungsgesetz durchgefallen: Deutsche Umwelthilfe fordert Umsetzung von Bundesratsbeschlüssen zum Mehrwegschutz

Der Bundesrat kritisiert massiv den Entwurf des Verpackungsgesetzes von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks – Deutsche Umwelthilfe unterstützt die Länderforderungen zur Vereinfachung der Pfandpflicht auf Einwegplastikflaschen und Dosen, die...

Weiterlesen
Montag, 13.02.2017

Diesel-Fahrverbote in München: Bayerischer Verwaltungsgerichtshof verhandelt am 16.2.2017

Deutsche Umwelthilfe erhofft sich nach weiteren Verzögerungsmanövern durch den Freistaat Bayern eine Entscheidung mit bundesweiter Signalwirkung – Vor der Verhandlung demonstriert die DUH am Marienplatz in München für das Recht auf saubere Luft und...

Weiterlesen
Freitag, 10.02.2017

Fracking torpediert Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens

Berlin, 10.02.2017: Am 11. Februar tritt das Fracking-Gesetzespaket der Großen Koalition in Kraft. Der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) mit seinen Mitgliedsorganisationen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND),...

Weiterlesen
Donnerstag, 09.02.2017

Deutsche Umwelthilfe kritisiert kommunale Schadstoffsammlung: Verbraucher werden mit gefährlichen Abfällen allein gelassen

Untersuchung der DUH belegt schlechten Verbraucherservice bei kommunalen Wertstoffhöfen – Bei rund einem Drittel der untersuchten Kommunen sind keine stationären oder regelmäßig geöffneten Sammelstellen vorhanden – DUH fordert flächendeckende...

Weiterlesen
Mittwoch, 08.02.2017

Deutsche Umwelthilfe kritisiert beschlossenes Naturschutzgesetz als zu schwach

Biotopverbund soll erst 2027 realisiert werden – Meeresschutzgebiete weiter Nutzerinteressen ausgeliefert – Meeresschutzpolitik verkommt zum Lippenbekenntnis – Bundesrat und Bundestag sind aufgefordert, Naturschutzgesetz nachzubessern

Weiterlesen
Freitag, 03.02.2017

Nutzungsverbot für „Komfortkamine“ in Stuttgart ist Kniefall vor der Ofenindustrie

Landesregierung schwächt ursprünglich geplante Verordnung erheblich ab und lässt Kaminöfen ohne Filter weiterhin bei Feinstaubalarm die Luft verschmutzen – Deutsche Umwelthilfe fordert generelles Nutzungsverbot für Öfen ohne wirksame Abgasreinigung –...

Weiterlesen
Donnerstag, 02.02.2017

Deutsche Umwelthilfe und Transport & Environment starten Kampagne für korrekte Spritverbrauchsangaben

EU-Kommission fördert Projekt zur Durchsetzung des Rechts von Autokäufern auf ehrliche Verbrauchsangaben – Autokonzerne melden Zulassungsbehörden immer unrealistischere ‘Normverbräuche‘ und verhindern bisher erfolgreich behördliche Nachmessungen und...

Weiterlesen
Donnerstag, 02.02.2017

Urteil: Ministerpräsident Seehofer muss CO2-Wert seines Dienstwagens offenlegen

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Klage gegen den Freistaat Bayern – Verwaltungsgericht München bestätigt den Anspruch gegenüber Spitzenpolitikern auf Herausgabe von Umweltdaten – Urteil ist Sieg für die Informationsrechte der Bürger

Weiterlesen
Dienstag, 31.01.2017

Entdecke Wildnis!

Neuer Imagefilm für Wildnis - Jetzt unter www.wildnis-in-deutschland.de

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Kontakt

Copyright:

Andrea Kuper
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-22
E-Mail: kuper@duh.de

Copyright: Heidi Scherm

Ann-Kathrin Marggraf
Pressereferentin
Tel.: 030 2400867-21
E-Mail: marggraf@duh.de

Copyright: Heidi Scherm

Laura Holzäpfel
Redaktion
Tel.: 030 2400867-23
E-Mail: holzaepfel@duh.de

Teilen auf: