pageBG

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen können Sie über die Stichwortsuche finden. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner*innen

Donnerstag, 24.02.2005

Bierbrauer profitieren von Traditionswerkstoff Glas

Berlin, 24. Februar 2005: Anlässlich einer zweitägigen Informationsreise durch Nordrhein-Westfalen haben sich Umweltschützer und Vertreter von Mehrweg-Initiativen von den Leistungen einer modernen Glasindustrie überzeugen können. In Begleitung der...

Weiterlesen
Freitag, 18.02.2005

Ein überfälliger Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft

Deutsche Umwelthilfe (DUH) begrüßt Verabschiedung des Elektro- und Elektronikgerätegesetz

Weiterlesen
Donnerstag, 17.02.2005

Bundesweite Imagekampagne SolarLokal für Solarstrom gestartet

- kostenfreie Teilnahme für Kreise und Kommunen

Weiterlesen
Dienstag, 15.02.2005

Energiewende findet in den Kommunen statt

BUND: Land muss Gemeinden stärker unterstützen – DUH sucht die „Bundeshauptstadt im Energiesparen“

Weiterlesen
Sonntag, 13.02.2005

Energierechtsnovelle droht als dreister Subventionsdeal für große Unternehmen zu enden

Deutsche Umwelthilfe warnt Energiewirtschaft vor Fortsetzung ihrer Wettbewerbsverhinderungs-Politik. Bundesregierung muss für diskriminierungsfreien Zugang zu den Stromnetzen sorgen

Berlin, 13. Februar 2005: Vor der entscheidenden Koalitionsrunde zur...

Weiterlesen
Freitag, 11.02.2005

Naturparadiese durch Schnellfähren gefährdet

Berlin/Kanarische Inseln, 11.02.05. Walen und Delfinen droht weltweit eine neue, tödliche Gefahr. Schnellfähren, die mit enormen Geschwindigkeiten die Meere durchpflügen, verursachen in zunehmendem Maße Kollisionen mit den Meeressäugern. Jüngstes...

Weiterlesen
Mittwoch, 02.02.2005

Rettenbach ist Herbstmeister in der Solarbundesliga

Radolfzell, 2. Februar 2005: Rettenbach am Auerberg verteidigt seit einem Jahr die Spitzenposition in der Solarbundesliga und qualifizierte sich nun zum zweiten Mal als Herbstmeister der Saison 2004/2005. In dem von der Deutschen Umwelthilfe e.V. und...

Weiterlesen
Mittwoch, 02.02.2005

Rußfilter: Hans Eichels Totalblockade am Ende

Deutsche Umwelthilfe verlangt rückwirkende Filterförderung zum 1. Januar 2005

Weiterlesen
Dienstag, 01.02.2005

Deutsche Umwelthilfe bekräftigt Kritik an Hans Eichel, beim Rußfilter VW-Interessen zu vertreten

Bundesfinanzminister ignoriert eindeutigen Beschluss des Bundesrats vom Sommer 2004

Weiterlesen
Montag, 31.01.2005

Hans Eichel untergräbt mit gezieltem Nichtstun die Glaubwürdigkeit des Bundeskanzlers

Allianz „Kein Diesel ohne Filter“ fordert sofortiges Ende der Hinhaltetaktik bei der Rußfilter-Förderung

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Copyright: © Klein / DUH

Matthias Walter
Mitglied der Bundesgeschäftsführung, Pressesprecher und Leitung Kommunikation

Copyright: © Finke / DUH

Marlen Bachmann
Leitung Newsroom und Leitung Presse

Copyright: © Heidi Scherm

Laura Brönstrup
Leitung Newsroom und Leitung Social Media

Kontakt zur Pressestelle:

Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: presse@duh.de 

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..