Einkaufsführer

Mehrweg to go

Wiederverwendbare Verpackungen sparen durch ihre häufige Nutzung Ressourcen ein und leisten so einen Beitrag zu Abfallvermeidung und Klimaschutz. Durch die vielen Nutzungszyklen wirken sich Herstellung und Entsorgung weniger stark auf die Umweltbilanz aus und die ökologischen Vorteile von Mehrweg vervielfachen sich mit jeder Wiederverwendung. Dadurch sind die Umweltauswirkungen von Mehrwegverpackungen geringer als bei Einweg.
Mehrweg-Essensboxen und –Getränkebecher für den Außer-Haus-Konsum gibt es in vielen Ausführungen. Nachstehend haben wir für Sie einen Überblick über gängige Materialien erstellt, um Sie bei Ihrer Entscheidung für eine passende Mehrweglösung zu unterstützen.

Mit einem Klick auf das jeweilige Material öffnet sich ein Steckbrief mit detaillierten Informationen zu Mehrwegtauglichkeit und Umweltweinschätzung. Außerdem ist eine Einstufung enthalten, wie hoch ein eventueller Pfandbetrag in einem Mehrwegsystem sein müsste, um dem Produktwert zu entsprechen. Mithilfe der Steckbriefe können Sie ganz einfach verschiedene Werkstoffe miteinander vergleichen und Ihren Bedürfnissen entsprechend aussuchen.

Schon jetzt bieten mehrere Mehrwegsystemdienstleister Becher und Boxen mit Pfand an. Weitere Informationen zu diesen Mehrwegsystemen finden Sie hier:

Poolsysteme für Mehrwegbecher   Poolsysteme für Mehrwegboxen

 

Sollten Sie weitere Fragen zu den hier bereitgestellten Informationen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.