pageBG

Pressemitteilung

Kinder schicken 60.000 Wünsche für eine sonnige Zukunft in den Himmel

Radolfzell, Freitag, 27.04.2007 Dateien: 1

Erstens „gesunde Umwelt“, zweitens „saubere Luft“ und drittens „mehr Erneuerbare Energien“! So könnte eine der 20.000 Wunsch-Karten aussehen, die Kinder und Jugendliche anlässlich der bundesweiten SolarLokal-Luftballonaktion vom 28. April bis zum 06. Mai in den Himmel schicken.

 

© Solar Lokal

Als Partner der „Woche der Sonne“ hat SolarLokal bundesweit Schulen und Kindergärten aufgerufen, spielerisch auf den Klimawandel aufmerksam zu machen und über Ziele und Hintergründe des globalen und lokalen Klimaschutzes zu informieren. Kinder formulieren im Anschluss ihre Wünsche für eine sonnige Zukunft und senden diese symbolisch in den Himmel. Luftballons und Wunschkarten werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
 
Die SolarLokal-Luftballonaktion stößt auf große Resonanz. Christiane Hohmeister, Projektleiterin von SolarLokal, freut sich über die große Nachfrage an der Aktion: „Kinder von heute werden die Auswirkungen des Klimawandels besonders zu spüren bekommen. Zugleich macht die Diskussion um den Klimawandel und seine Folgen deutlich, dass die Zukunft den erneuerbaren Energien gehört.“

Über SolarLokal:

SolarLokal ist eine bundesweite Imagekampagne für Solarstrom in Kreisen, Städten und Gemeinden. Ziel ist, den Anteil des umweltfreundlichen Solarstroms an der Energieversorgung zu erhöhen. Die Kampagne wird getragen von dem Naturschutzverband Deutsche Umwelthilfe e.V. und dem deutschen Solarstromkonzern SolarWorld AG. SolarLokal wird unterstützt von allen drei kommunalen Spitzenverbänden – dem Deutschen Landkreistag, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund. Weitere Informationen zu SolarLokal, Solarstrom und der bundesweiten SolarLokal-Dachbörse unter www.solarlokal.de

Für Rückfragen

Christiane Hohmeister
Projektleitung SolarLokal, Kurt-Schumacher-Str. 12-14 53113 Bonn
Tel: 0228-55920 297 Mobil: 0174-3308200, E-Mail: c.hohmeister@solarlokal.de

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..