pageBG

Pressemitteilung

Constantin Zerger ist neuer Bereichsleiter Energie und Klimaschutz der Deutschen Umwelthilfe

Montag, 07.01.2019

Ehemaliger Umweltmanager der Deutschen Bahn übernimmt Bereichsleitung zu Jahresbeginn 2019

Berlin, 7.1.19: Der Bereich Energie und Klimaschutz der Deutschen Umwelthilfe (DUH) erhält mit Constantin Zerger zu Jahresbeginn 2019 eine neue Leitung. Der 38-jährige war zuletzt bei der Deutschen Bahn AG in Berlin als Team- und Projektleiter im Umweltbereich tätig. Schwerpunkte im Bereich Klimaschutz und Energie bei der DUH sind Energieeffizienz im Gebäudebereich, der Ausbau von Stromnetzen und der Erneuerbaren Energien. Er folgt auf Peter Ahmels, der seine Funktion als Bereichsleiter zum 31. Dezember 2018 abgab.

Bei der Deutschen Bahn hat Constantin Zerger maßgeblich zur Entwicklung der kurz- und langfristigen Klima- und Ökostromziele des Unternehmens beigetragen. Weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit war die Etablierung von Ökostromangeboten in Personen- und Güterverkehr. Für die Deutsche Bahn war Constantin Zerger seit 2008 tätig. Zuvor war der Politikwissenschaftler für verschiedene Umweltorganisationen wie den BUND aktiv.

„Constantin Zerger kennt die Herausforderungen der Energiewende aus der Praxis. Er hat über Sektorgrenzen hinweg an unternehmerisch machbaren Lösungen für den Klimaschutz gearbeitet und erfolgreiche Produkte entwickelt. Ich freue mich, dass wir mit dieser Expertise das Führungsteam der DUH verstärken können“,
sagt DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner.

Der vorherige Leiter des Bereichs Energie und Klimaschutz Peter Ahmels verlässt die DUH nach zehn Jahren. Als einer der Leiter des Bürgerdialogs Stromnetz bleibt Ahmels der DUH in beratender Tätigkeit verbunden. „Peter Ahmels hat den Bereich Energie und Klimaschutz mit seinem Wissen und Engagement enorm vorangebracht. Deshalb freuen wir uns, dass er sich im Bürgerdialog Stromnetz auch weiterhin gemeinsam mit der DUH für die Energiewende einsetzt“, so Müller-Kraenner weiter.

Kontakt:

Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer
0160 90354509, mueller-kraenner@duh.de

Constantin Zerger, Leiter Energie und Klimaschutz
030 2400867-91, zerger@duh.de

DUH-Pressestelle:

Andrea Kuper, Ann-Kathrin Marggraf
030 2400867-20, presse@duh.de

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.