Frankfurter Allee

(Pop-up) Radweg

Kurzbeschreibung des Untersuchungsgebiets

There has been a pop-up cycle lane on the north side of Frankfurter Allee heading into the city towards Alexanderplatz at the level of the Samariterstrasse underground station between Voigtstrasse and Proskauer Strasse since May 2020. This is an unprotected pop-up cycle lane with a length of approximately 450 metres. The cycle lane is intended to defuse areas of conflict between cycle and pedestrian traffic at the entrance and exit of the Samariterstrasse underground station. By shifting cycle traffic onto the road, the intention was to improve the situation for cycle traffic, but also, and above all, to improve the situation for pedestrians at certain places.

More information in our research report.

Results

  • Bicycles
    Although there has been an increase in the number of cyclists on Frankfurter Allee since 2019, this development does not significantly exceed the Berlin-wide trend.
  • Motor vehicles
    In 2019, the TEU traffic detectors recorded traffic volumes of almost 45,000 motor vehicles per day on Frankfurter Allee. Since April 2020, traffic volumes have dropped to well below 38,000 vehicles per day. However, it can be assumed that this reduction in motor vehicle traffic is largely due to the construction sites. A clear correlation between the development of cycling infrastructure and a reduction in motor vehicle traffic cannot be drawn.
  • NO2
    In Berlin as a whole, NO2 pollution has recently been on the decline. This decline is partly due to the Corona pandemic and partly due to a change in the registration procedure for new vehicles. It has now been ensured that modern vehicles not only comply with the mandatory exhaust emission standards on the test bench but also on the road. There is no noticeable trend on Frankfurter Allee that clearly deviates from the other main roads. Especially in the summer months, the level of pollution on Frankfurter Allee is lower than on the other main roads considered. This trend has been slightly more pronounced since 2020 than it was in 2019.

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..