Friedrichstraße

Flaniermeile

Brief description of the study area

Cars have no longer been allowed to drive along Friedrichstrasse between Leipziger Strasse and Französische Strasse since the end of August 2020. Instead, a wide cycle lane has been created. The space for pedestrians has been expanded and the quality of time spent on the street has been significantly improved with new seating and planting pots.

The aim of the project is to improve the quality of life on the street in the heart of the city by improving air quality and reducing noise pollution. A study by Environmental Action Germany (DUH) now shows that the provisionally established car-free Friedrichstrasse in Berlin actually has a positive effect on air quality.

Further information and a detailed description of the study area can be found in our report.

Results

The Berlin Senate Department for the Environment, Urban Mobility, Consumer Protection and Climate Action (SenUMVK) has been measuring the NO2 pollution at a point located at 172 Friedrichstrasse for many years, i.e. in a section that has now been redesignated as car-free. As recently as 2019, the last year in which cars were allowed to drive along Friedrichstrasse, the NO2 level there was 33 µg/m³.  As a result of the provisionally established car-free Friedrichstrasse, nitrogen dioxide emissions have fallen by more than 10 µg/m³ within six months.

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen.Sie entscheiden, ob Sie über den Button „Alle akzeptieren“ alle Cookies zulassen oder über den Button „Alle ablehnen“ auf die erforderlichen Cookies beschränken. Individuelle Einstellungen können Sie über den Button „Einstellungen“ vornehmen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung.Sofern Sie den Button „Alle akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern.Sofern Sie Cookies zu Statistik-/ Marketingzwecken oder externen Inlineframes akzeptieren willigen Sie ein, dass Ihre Daten durch Dienste wie YouTube, Google Analytics, TikTok in den USA verarbeitet werden. Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs besitzt die USA nach EU-Standards ein unzureichendes Datenschutzniveau. Insbesondere besteht die Gefahr, dass Ihre Daten durch US-Behörden zu Zwecken der Überwachung ohne jegliche Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das Setzen von über „Persönliche Einstellungen“ im Fußbereich der Website ändern auf „Erforderliche Cookies“ beschränken..