Pressemitteilungen

Dienstag, 6.12.16

EU-Naturschutzrichtlinien stehen auf der Kippe

EU-Kommission stimmt am 7. Dezember 2016 über das Schicksal der EU-Naturschutzrichtlinien ab – Deutsche Umwelthilfe fordert Kommissare auf, sich für den Erhalt und die Stärkung der Richtlinien einzusetzen[mehr]

Dienstag, 6.12.16

Die flotten Schlitten der Bischöfe und Prälaten: Deutsche Umwelthilfe verleiht nur drei „Grüne Karten“ an deutsche Kirchenoberhäupter

DUH untersuchte den CO2-Ausstoß der Dienstwagen von 47 Erzbischöfen, Bischöfen und sonstigen Kirchenoberhäuptern sowie ihrer Hilfsorganisationen – Grüne Karten für klimaverträgliche und saubere Dienstwagen erhalten Bischof Stefan...[mehr]

Donnerstag, 1.12.16

Deutsche Umwelthilfe fordert: Weichen für den Schutz der biologischen Vielfalt jetzt stellen

Von 2. bis 17. Dezember 2016 findet im mexikanischen Cancún die UN-Biodiversitätskonferenz statt – Die DUH fordert von EU und Bundesregierung, die unverzichtbaren Leistungen der Ökosysteme anzuerkennen und alle umweltschädlichen...[mehr]

Mittwoch, 30.11.16

Deutsche Umwelthilfe enthüllt internes Strategiepapier von Coca-Cola gegen den Mehrwegschutz – Einweg-Ministerin Barbara Hendricks unterstützt Brausekonzern

Ein aus der Coca-Cola Europazentrale geleaktes, internes Dokument belegt: Der amerikanische Getränkehersteller bekämpft Mehrwegsysteme und höhere Umweltstandards – Durch Coca-Colas Mehrwegausstieg in Deutschland sind seit...[mehr]

Mittwoch, 30.11.16

Zu hohe Nitratbelastung: Umweltverbände fordern schärfere Düngeverordnung

Die hohen Nährstoffbelastungen aus der Landwirtschaft sind deutschlandweit die Hauptursache für den schlechten Zustand vieler Flüsse, Seen, Küstengewässer und unseres Grundwassers. Sie führen zu gravierendem Verlust an...[mehr]

Dienstag, 29.11.16

Deutsche Umwelthilfe kritisiert EU-Vorschläge zur Zukunft von Erneuerbaren und Energieeffizienz

EU-Kommission legt am 30.11.2016 mit ihrem „Winterpaket“ Papiere zur Zukunft der europäischen Energiepolitik vor – EU-Parlament und Ministerrat sind aufgefordert, nachzubessern[mehr]

Montag, 28.11.16

Atomkraft: Risikoreaktoren in Europa müssen vom Netz

Am 27.11.2017 haben sich die Schweizer in einer Volksabstimmung mehrheitlich gegen einen vorzeitigen Atomausstieg ausgesprochen. Diese Entscheidung kommentiert Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der Deutschen...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 33
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-33 Nächste > Letzte >>

Presse - Suche

Suchen Sie in unserem Pressearchiv.

RSS-Feed

Immer aktuell informiert:

Abonnieren Sie die Presse­mitteilungen der DUH als RSS-Feed.

Pressekontakt

Daniel Hufeisen
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 030/2400867-20
Fax: 030/2400867-19
hufeisen@duh.de