Lichtenau/Baden

Baden-Württemberg

Lichtenau ist die südlichste Stadt im Landkreis Rastatt und sitzt im Herzen Europas, zwischen Karlsruhe und Straßburg. Nur ein Katzensprung entfernt fließt der Rhein, der gleichzeitig die deutsch-französische Grenze bildet. Naturverbundene erfreuen sich an den Rheinauenwäldern mit ihrer urzeitlicher Fauna und Flora. Und der nahe Schwarzwald oder die Vogesen bieten zu jeder Jahreszeit unvergessliche Eindrücke.

Rolf Karrais, Bürgermeister:

"Lichtenau ist eine moderne und zukunftsorientierte Stadt. Wir beschäftigen uns in vielen Bereichen mit unserer Umwelt. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, Strom auch aus regenerativen Quellen zu beziehen. So war es nur folgerichtig, dass unser Gemeinderat einstimmig beschloss, Lichtenau zur Solarkommune werden zu lassen. Mit unserem kleinen Solarkraftwerk möchten wir einen Schritt in die richtige und ökologisch orientierte Richtung gehen. Wir erfüllen damit als Stadt eine Vorbildfunktion und leisten unseren Beitrag, damit Lichtenau lebenswert bleibt."

Steckbrief

Einwohner: 4.950
Landkreis: Kreis Rastatt
Objekt: Gustav-Heinemann-Schule
Jahr der Auszeichnung: Juli 2001
Modulfläche: 180 m²
Installierte Leistung: 20,24 kWp
Ertrag pro Jahr: 18.000 kWh
CO2-Vermeidung pro Jahr: 10.800 kg

Kontakt

Andreas Ludwig, (-30)
Stadt Lichtenau/Baden
Hauptstr. 15
77839 Lichtenau

Tel.: (07227) 9577-0

Fax: (07227) 9577-95

E-Mail: Stadt@lichtenau-baden.de

 

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.