Realer Spritverbrauch der TOP 10 Diesel- und Benzin-Neuzulassungen:

Autokäufer können immer weniger darauf vertrauen, dass die offiziell ausgewiesenen Verbrauchsdaten für Fahrzeuge auch der Realität entsprechen. Wir dokumentieren die herstellerspezifischen Abweichungen bei den Spritverbrauchsangaben der Top 10 Diesel- und Benzin-Neuzulassungen von Januar 2017. Zusätzlich zeigen wir die damit verbundenen Mehrkosten über eine angenommene Laufzeit von 200.000 Kilometern pro Fahrzeugmodell auf. Klicken Sie los:

Top 10 Benziner-Neuzulassungen:

Top 10 Diesel-Neuzulassungen:

Zukünftig sollen Verbraucher wieder eine fundierte Kaufentscheidung treffen und sich gegen die nicht offengelegten Spritverbrauchswerte wehren können. Aus diesem Grund startet die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gemeinsam mit dem europäischen Verband Transport und Environment (T&E) nun die auf drei Jahre angelegte Verbraucherinformationskampagne „Get Real – Für ehrliche Spritangaben“. Wir werden uns kontinuierlich dafür einsetzen, dass die Angaben der Hersteller der Realität entsprechen. Die seit Jahren anhaltende Verbrauchertäuschung muss gestoppt werden und die klimaschädlichen Emissionen müssen real und nicht nur auf dem Papier gesenkt werden.

Erfahren Sie mehr zu unserer Kampagne:
get-real.org

Gefördert von:

Das Projekt Get Real – Für ehrliche Spritangaben! wird im Rahmen des LIFE-Programms von der EU-Kommission gefördert.

Weiterführende Links

Kontakt

Copyright: © DUH / Heidi Scherm

Dorothee Saar
Leiterin Verkehr und Luftreinhaltung
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.