pageBG
Abfall, Mehrweg & Recycling

Abfall, Mehrweg & Recycling

Die folgenden Bilder sind honorarfrei verwendbar; bitte nennen Sie bei Veröffentlichung die Rechteinhaber wie jeweils angegeben.

"Goldener Geier" 2019 (c) DUH

Barbara Metz mit Vertretern von Nestlé (c) DUH

1,01 M

„Gewinner“ des "Goldenen Geiers" 2019 ist die Vittel-Einweg-Plastikflasche von Nestlé. Barbara Metz übergab dem Unternehmen am 10. September 2019 die Trophäe vor der Firmenzentrale in Frankfurt/Main.

Der "Goldene Geier" vor der Nestlé-Firmenzentrale in Frankfurt (c) DUH

10,58 M

„Gewinner“ des "Goldenen Geiers" 2019 ist die Vittel-Einweg-Plastikflasche von Nestlé. Barbara Metz übergab dem Unternehmen am 10. September 2019 die Trophäe vor der Firmenzentrale in Frankfurt/Main.

"Goldener Geier" und überdimensionale Vittel-Flasche vor der Nestlé-Firmenzentrale in Frankfurt (c) DUH

10,13 M

„Gewinner“ des "Goldenen Geiers" 2019 ist die Vittel-Einweg-Plastikflasche von Nestlé. Barbara Metz übergab dem Unternehmen am 10. September 2019 die Trophäe vor der Firmenzentrale in Frankfurt/Main.

Goldener Geier 2019 - Factsheet 1

94 K

Goldener Geier 2019 - Factsheet 2

84 K

Goldener Geier 2019 - Factsheet 3

95 K

Mehrweg-Innovationspreis 2018 (c) Christine Kisorsy

MWIP 2018 Preisverleihung

2,12 M

v.l.n.r. Andreas Franz Schubert (aquaRömer GmbH & Co. KG), Wolfgang Sum (Peterstaler Mineralquellen GmbH), Ina Neleßen (Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG und RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG), Denise Kim Kaufmann (Winkels Getränke Holding – alwa Mineralbrunnen GmbH), Volker Rapp (Franken Brunnen GmbH & Co. KG), Christoph Jäckle (Euroglas Verpackungsgesellschaft m.b.H.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,96 M

v.l.n.r. Thomas Fischer (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Clemens Stroetmann (Anwalt und Staatssekretär a.D.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,78 M

Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,86 M

Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,66 M

Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,63 M

Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,72 M

Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,84 M

Roland Demleitner (Private Brauereien Deutschland e.V.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,85 M

Roland Demleitner (Private Brauereien Deutschland e.V.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,60 M

Ina Neleßen (Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,80 M

v.l.n.r. Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Andreas Franz Schubert (aquaRömer GmbH & Co. KG), Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,87 M

v.l.n.r. Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg), Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Volker Rapp (Franken Brunnen GmbH & Co. KG)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,58 M

Volker Rapp (Franken Brunnen GmbH & Co. KG)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,75 M

Wolfgang Sum (Peterstaler Mineralquellen GmbH)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,81 M

Christoph Jäckle (Euroglas Verpackungsgesellschaft m.b.H.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,78 M

v.l.n.r. Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg), Ina Neleßen (Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG), Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,58 M

Andreas Franz Schubert (aquaRömer GmbH & Co. KG)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,91 M

v.l.n.r. Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg), Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Ina Neleßen (RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,56 M

Ina Neleßen (RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,82 M

v.l.n.r. Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg), Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Wolfgang Sum (Peterstaler Mineralquellen GmbH)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,85 M

v.l.n.r. Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg), Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Christoph Jäckle (Euroglas Verpackungsgesellschaft m.b.H.), Roland Demleitner (Private Brauereien Deutschland e.V.)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,89 M

v.l.n.r. Barbara Metz (Deutsche Umwelthilfe e.V.), Martina Gehrmann (Stiftung Initiative Mehrweg), Denise Kim Kaufmann (Winkels Getränke Holding – alwa Mineralbrunnen GmbH)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,62 M

Denise Kim Kaufmann (Winkels Getränke Holding – alwa Mineralbrunnen GmbH)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,61 M

Denise Kim Kaufmann (Winkels Getränke Holding – alwa Mineralbrunnen GmbH)

MWIP 2018 Preisverleihung

1,73 M

Wolfgang Sum (Peterstaler Mineralquellen GmbH)

MWIP 2018 Preisverleihung

2,13 M

v.l.n.r. Andreas Franz Schubert (aquaRömer GmbH & Co. KG), Wolfgang Sum (Peterstaler Mineralquellen GmbH), Ina Neleßen (Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG und RheinfelsQuellen H. Hövelmann GmbH & Co. KG), Denise Kim Kaufmann (Winkels Getränke Holding – alwa Mineralbrunnen GmbH), Volker Rapp (Franken Brunnen GmbH & Co. KG), Christoph Jäckle (Euroglas Verpackungsgesellschaft m.b.H.)

Elektroaltgeräte

Elektroschrott 3 (c) DUH

2,29 M

(c) DUH

Elektroschrott 6 (c) DUH

2,74 M

(c) DUH

Elektroschrott 9 (c) DUH

2,83 M

(c) DUH

Kontakt

Copyright: © Steffen Holzmann

Andrea Kuper
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Matthias Walter
Leitung Pressestelle

Copyright: © Heidi Scherm

Laura Brönstrup
Stellv. Leitung Öffentlichkeitsarbeit/ Leitung Neue Medien
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.