pageBG

Philosophie

Tamara Hasselblatt über ihre Kunst:

"Malen heißt für mich, einem inneren Ruf zu folgen. Bildvisionen entstehen in mir und wollen raus. Ich ‚muss‘ sie malen.

Schönheit und Verletzlichkeit in unserer Welt berühren – und erschüttern mich. Die deutsche Vergangenheit ist ein Schwerpunkt meines Schaffens. Ein weiterer unsere Erde, unsere Umwelt und die Auswirkungen ihrer Zerstörung auf Menschen, in anderen Ländern und bei uns.

Unser Umgang mit der Natur ist unauflöslich verknüpft mit unserem Umgang mit anderen Menschen.Berührung mit unserer Welt lässt Bildideen in mir erblühen. Diese zarten inneren Gebilde untermauere ich in intensiver Recherchearbeit – um dann die Kopfarbeit hinter mir zu lassen, frei zu werden und zu malen. Die Hände sind der verlängerte Arm meiner Seele."

Bilder folgen im Anschluss an die Vernissage am 19. April 2018. Jetzt anmelden!

© Tamara Hasselblatt

Kontakt

Copyright: Holzäpfel/DUH

Claudia Tauer
Veranstaltungsmanagement
Tel.: 030 2400867-641
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:
DUH Newsletter – Bleiben Sie informiert!
Ja, halten Sie mich auf dem Laufenden
Mit unserem regelmäßigen Newsletter bleiben Sie stets auf dem Laufenden rund um die Themen Natur, Umwelt und Verbraucherschutz.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Hier finden Sie mehr dazu.