Hersteller von Rußpartikelfiltern

Cityfilter von HJS Fahrzeugzechnik GmbH & Co. KG

  • Für mehr als 600 Fahrzeugmodelle lieferbar (Modellliste)
  • Echte Filtertechnologie
  • Wartungs- und additivfreie Regeneration durch Oxidationskatalysator
  • Kosten: 650 – 800 € zzgl. Einbau
  • Mehr unter www.cityfilter.de

Rußfilterkat von TwinTec GmbH

  • Für fast alle Fahrzeugmodelle lieferbar (Modellliste)
  • Offene Filtertechnologie 
  • Wartungs- und additivfreie Regeneration durch Oxidationskatalysator
  • Kosten: i.d.R. 600 – 1000 € zzgl. Einbau (Filter für einige Modelle können auch teurer sein)
  • Mehr unter www.twintec.de

Rußpartikelfilter von K.A.T.

  • Für viele Fahrzeugmodelle lieferbar (Modellliste)
  • Offene Filtertechnologie
  • Keine Angaben zur Regeneration
  • Kosten: 650 – 800 € zzgl. Einbau
  • Mehr: www.kat.info

Partikel-Kat von Oberland-Mangold

  • Für einige Modelle insbesondere von Audi, BMW, ford, Seat, Skoda und VW bereits lieferbar (Modellliste)
  • Offene Filtertechnologie (bis zu 45% der Partikel werden gefiltert)
  • Wartungs- und additivfreie Regeneration
  • Kosten: Preise sind noch nicht bekannt
  • Mehr unter www.oberland-mangold.de

Eberspächer Partikel Reduktion EPR

  • Für fast alle Fahrzeugmodelle lieferbar (Modellliste unter www.abgasprofi.de)
  • Offene Filtertechnologie 
  • Wartungs- und additivfreie Regeneration durch Oxidationskatalysator
  • Kosten: i.d.R. 600 – 1000 € zzgl. Einbau (Filter für einige Modelle können auch teurer sein)
  • Mehr unter www.abgasprofi.de

Weitere Hersteller

Kontakt

Copyright: © DUH / Heidi Scherm

Dorothee Saar
Leiterin Verkehr und Luftreinhaltung
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.