Materialführer

Einweg

Palmblatt

  • Herstellung

  • Nebenprodukt der Betelnussernte. Deren Anbau erfolgt oft in Monokulturen, für die große Waldflächen gerodet werden
  • Lange Transportwege aus Asien
  • Palmblätter werden gereinigt und unter Einsatz von Hitze in Form gepresst
  • Entsorgung

  • Biologischer Abbau von etwa drei Monaten übersteigt Rottezeit der meisten Kompostanlagen, Entsorgung über den Bioabfall ist nicht zu empfehlen
  • Die Entsorgung erfolgt daher über öffentliche Abfalleimer / den Restmüll mit anschließender Verbrennung
  • Produkte aus Palmblättern werden nicht recycelt
schlecht

Die Nutzung von Palmblättern für die Bereitstellung von Speisen und Getränken ist mit langen Transportwegen und hohem Aufwand in der Verarbeitung verbunden. Die Verpackungen werden zudem nicht recycelt und gehen nach kurzer Nutzungsdauer in die Verbrennung.

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.