Mehrweg in der Gastronomie hygienisch nutzen

Melden Sie sich jetzt an

Persönliche Daten
Zustimmung
Wichtiger Hinweis zu dem Zoom Meeting und der Aufzeichnung des Meetings:
Die das Online-Seminar "Mehrweg to Go" wird aufgezeichnet und für den Zeitraum von 24 Monaten auf dem Youtube-Kanal der Deutsche Umwelthilfe zur Ansicht bereitgestellt. Nach Ablauf dieses Zeitraumes wird die Aufzeichnung gelöscht. Wenn Sie sich im Online-Seminar mit der Kamera- und/oder der Mikrofonfunktion aktiv an der Fachdiskussion beteiligen, erklären Sie damit Ihr Einverständnis mit dieser Aufzeichnung und Bereitstellung der Aufzeichnung auf dem Youtube-Kanal. Wenn Sie dies nicht möchten bitten wir Sie, die Kamera- und/oder Mikrofonfunktion während des Online-Seminars zu deaktivieren. Chatbeiträge und -verläufe werden nicht aufgezeichnet.
Für dieses Online-Seminarz kommt die Zoom Pro-Version 5.3 zum Einsatz. Diese Version verfügt über eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Ferner haben wir den Einsatz der Rechenzentren von Zoom für diese Online-Veranstaltung nach den Auswahlmöglichkeiten von Zoom auf Europa (Deutschland, Irland, Niederlande) begrenzt.


Über die Veranstaltung und unsere Aktivitäten möchten wir Sie gerne weiter auf dem Laufenden halten. Mit Ihren gespeicherten Daten würden wir Sie deshalb gerne per E-Mail-Newsletter oder Telefon über den weiteren Verlauf und die Arbeit der DUH informieren. Das detaillierte Vorgehen finden Sie in den Datenschutzhinweisen. Ihre Einwilligung können Sie natürlich jederzeit widerrufen.

Mehrwegbecher und Mehrwegschalen sind eine gute, klimaschonende Alternative zu Einwegverpackungen. Wie sie hygienisch eingesetzt werden können, zeigt die Deutsche Umwelthilfe e.V. in einem Online-Seminar am 3.5.2021 von 10 Uhr bis 11.30 Uhr.

Als Expertin erklärt Dr. Sieglinde Stähle (Lebensmittelverband Deutschland e.V.), welche Regeln bei der sicheren Mehrwegnutzung beachtet werden müssen.

Die DUH stellt ihren Online-Einkaufsführer für Mehrweg to go vor, an dem sich Restaurants und Cafés künftig bei der Auswahl der passenden Mehrweglösung orientieren können.

Gastronom*innen berichten aus der eigenen Mehrwegpraxis.

Und auch auf Ihre individuellen Fragen werden wir selbstverständlich eingehen. 

Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.