pageBG

Nachrichten

Freitag, 22.04.2016

Ein Einkauf, ganz viel Müll: Die Deutsche Umwelthilfe protestiert gegen die Abfallflut bei Lidl

Gemeinsam mit SumOfUs hat die DUH heute vor einer Lidl-Filiale in Berlin gegen die unverantwortliche Verpackungspolitik des Discounters demonstriert. Den Konzernvertretern übergaben die beiden Organisationen über 200.000 Unterschriften von Bürgern,...

Weiterlesen
Donnerstag, 21.04.2016

Pariser Abkommen: Das Klima wartet nicht


Von einer historischen Wende war die Rede, als im Dezember vergangenen Jahres 192 Staaten ein neues Klimaschutzabkommen in Paris beschlossen und damit das Ende der fossilen Energien. Morgen setzt Deutschland in New York seine Unterschrift unter das...

Weiterlesen
Montag, 11.04.2016

Abschalteinrichtungen sind nicht zulässig

Seit über sechs Monaten ist der Dieselskandal in aller Munde. Seitdem ist die Rede von manipulierten Abgaswerten und sogenannten Abschalteinrichtungen („Defeat Device“). Mittlerweile gibt nicht nur VW, sondern auch Daimler zu, solche zu verwenden....

Weiterlesen
Donnerstag, 31.03.2016

Plastiktüte Ade? Von wegen!

Dass Plastiktüten ein Problem sind, steht außer Frage. Dass etwas gegen die Plastiktütenflut unternommen werden muss, um Umwelt und Tiere zu schützen, auch. Doch wenn es um wirksame Maßnahmen geht, um den Tütenverbrauch zu senken, scheinen...

Weiterlesen
Donnerstag, 24.03.2016

Toaster kaputt? Warum es eben doch nciht so einfach ist, alte Geräte wieder loszuwerden

Mittlerweile kann man nicht mehr nur im Fachhandel, sondern in vielen Geschäften und Discountern Fernseher, Staubsauber und Co. kaufen. Aber wenn es um die Rückgabe geht, wird es kompliziert. Abhilfe schaffen sollte eigentlich das Elektrogesetz, das...

Weiterlesen
Donnerstag, 24.03.2016

Schluss mit dem Verpackungswahnsinn! Stoppt die Vermüllung durch die Supermarktketten!

Lidl & Co. sind mit unnötigen Verpackungen und ineffizienten Produkte verantwortlich für Unmengen an Abfall und den hohen Verbrauch an wertvollen Ressourcen. Die Deutsche Umwelthilfe fordert von den großen Supermarktketten mehr Verantwortung beim...

Weiterlesen
Dienstag, 22.03.2016

Kleines Auto, große Dreckschleuder: Smart-Abgaswerte sind erschreckend

Ausgerechnet der kleinste Serien-Diesel der Welt fällt im DUH-Abgastest mit viel zu hohen Abgaswerten auf. Dabei ist der Smart cdi Diesel mit fast viermal so hohen Stickoxid-Werten im Vergleich mit einem 28-Tonnen Mercedes-Benz-Truck mehr als nur ein...

Weiterlesen
Dienstag, 22.03.2016

6 Monate Abgasskandal und noch immer Schweigen

Seit einem halben Jahr ist die VW-Affäre um manipulierte Abgaswerte bekannt. Eigene Tests der Deutschen Umwelthilfe zeigen, dass auch Fahrzeuge anderer Hersteller die Grenzwerte für Stickoxid-Emissionen nicht einhalten. Mittlerweile räumen neben VW...

Weiterlesen
Montag, 21.03.2016

Neue Energie für Mehrweg

Der erste Energydrink in der Mehrwegflasche und ein neues Design, das edel, grazil und leicht daherkommt. Das sind die Gewinner des Mehrweginnovationspreises der Deutschen Umwelthilfe. Das Prinzip Mehrweg zeigt sich innovativ und stilvoll und lässt...

Weiterlesen
Donnerstag, 17.03.2016

Europäische Union überarbeitet Energieeffizienz-Richtlinie - Chance für den Klimaschutz ergreifen

2016 wird die EU-Kommission die Europäische-Energieeffizienzrichtlinie überarbeiten. Die Richtlinie bildet für die Europäische Union und ihre Mitgliedsstaaten den rechtlich übergeordneten Rahmen im Bereich Energieeffizienz, der sich auf die nationale...

Weiterlesen

Kontakt

Charlotte Finke
Referentin Presse und Kommunikation

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie gerne über unsere Arbeit sowie aktuelle Themen rund um Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz.

© karandaev/fotolia.de (HG)
Teilen auf:

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen und den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies

Externe Inlineframes

Statistik und Analyse-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um die Kernfunktionen zu ermöglichen, die Webseitennutzung zu erleichtern und zu analysieren und unsere Themen auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen. Klicken Sie hierzu auf den Button „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu treffen und weitere Informationen zum Umfang der Datenverarbeitung zu erhalten. Sofern Sie den Button „Akzeptieren“ anklicken, stimmen Sie dem Einsatz der über den Button „Einstellungen“ dargestellten Umfang der Cookie-Nutzung zu. Ihre Entscheidung können Sie jederzeit in den Privatsphäre-Einstellungen (Fußbereich der Website) ändern.