Verkehr & Luftreinhaltung

Der Verkehrssektor ist in Deutschland durch die Abgase von rund 58 Millionen zugelassenen Fahrzeugen (Quelle: Kraftfahrtbundesamt, Januar 2013) für rund 20 Prozent (Quelle: Umweltbundesamt, 2012) der klimaschädlichen CO2-Emissionen verantwortlich. Die Abgase von Lastwagen, Pkw, Bussen, Diesellokomotiven, Baumaschinen, Schiffs- und Luftverkehr belasten die Atemluft mit feinen Rußpartikeln und anderen Luftschadstoffen. Diese Schadstoffe gefährden nicht nur unsere Gesundheit, sondern verstärken auch massiv den Klimawandel.

Dieselgate

Der Skandal um manipulierte Diesel-Fahrzeuge weitet sich aus. Schon 2007 enthüllte die DUH im Detail den Betrug der Autokonzerne bei Abgaswerten und Spritverbrauch.

Mehr lesen...