Broschüre: Lebenswerte Stadtquartiere

Die Broschüre "Lebenswerte Stadtquartiere durch Umweltgerechtigkeit" analysiert Herausforderungen für Kommunen und die Gesellschaft und stellt gelungene Beispiele und Handlungsempfehlungen vor. Sie beleuchtet wichtige Erfolgsfaktoren und geht auf die Themen „Stadtentwicklung, Grün im Stadtquartier, Energiegerechtigkeit sowie Verkehr und Lärm“ ein.

zur Broschüre...

Umweltgerechtigkeit und Gesundheit

In Städten sind frische Luft und Grünflächen meist ungerecht verteilt. Häufig sind es ärmere Stadtteile, in denen die gesundheitlichen Belastungen durch Lärm und Luftverschmutzung besonders stark sind.

mehr lesen...

Beispiele für Bürgerbeteiligung

Fünf Modellprojekte zeigen beispielhaft, wie Bürgerbeteiligung zu mehr Umweltgerechtigkeit führen kann. Strategien und Empfehlungen finden Sie in der Broschüre "Umweltgerechtigkeit durch Partizipation“

mehr...

Grün in der sozialen Stadt

Städtische Grünflächen sind unter anderem Erholungs-, Bewegungs-, Spiel- und Sozialraum für die Anwohnerinnen und Anwohner. Für eine gerechte Stadtentwicklung müssen diese Potenziale ausgeschöpft werden.

mehr...

Umweltgerechtigkeit

Wer profitiert vom Umwelt- und Naturschutz? Sind unsere Umweltbelastungen sozial und räumlich gesehen gerecht auf die Gesellschaft verteilt? Das Thema "Umweltgerechtigkeit" untersucht den Zusammenhang zwischen sozialer Gerechtigkeit Umwelt- und Naturschutz.

Dieses Projekt wird gefördert von: