Diskussionsforum Ökosystemleistungen - Urbane Ökosystemleistungen

23. Mai 2016, Frankfurt/Main

© DUH

Am 23.5.2016 kamen rund 60 TeilnehmerInnen zum 6. Kaminabend der Reihe „Diskussionsforum Ökosystemleistungen“ zum Thema „Urbane Ökosystemleistungen“ zusammen. Nach einer kurzen Einführung durch Dr. Matthias Jenny (Direktor Palmengarten Frankfurt) und Dr. Bruno Streit (Sprecher BioFrankfurt ? Das Netzwerk für Biodiversität e.V.) diskutierten Beatriz Padilla (Water Forest ? Mexico City), Peter Dommermuth (Leitung des Umweltamtes der Stadt Frankfurt/Main) und Julia Peleikis (ICLEI) unter der Moderation von Sascha Müller-Kraenner (Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V.). Dabei wurde mit den Podiumsgästen u.a. diskutiert, wie unsere Städte von morgen angesichts weiterer Urbanisierung, einer hohen Zahl von Geflüchteten und wachsender Integrationserfordernisse sowie chronisch knapper Stadtkassen aussehen würden. Wie Stadtnatur dazu beitragen könnte, diesen Herausforderungen zu begegnen. Ob das Konzept der Green Infrastructure eine Lösung biete. Wie vor diesem Hintergrund das Konzept der Ökosystemleistungen und der Ansatz ihrer Inwertsetzung für eine nachhaltige Stadtentwicklung nutzbar gemacht werden könnte. Welche Handlungsansätze es hierfür gäbe: für Verwaltung, Politik und Akteure der Stadtgesellschaft. Die Diskutanten brachten ihre Erfahrungen aus der nationalen und internationalen Arbeit für nachhaltige kommunale Entwicklung ein und diskutierten Innovationen im Bereich der Grünen Infrastruktur. Leider musste die Vorstellung des jüngst erschienenen TEEB DE Stadtberichts durch Prof. Dr. Bernd Hansjürgens (Leiter des Departments Ökonomie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ) abgesagt werden. Die Veranstaltung in Frankfurt/Main war Teil der BioFrankfurt Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben“ und wurde mit freundlicher Unterstützung der Fraport AG durchgeführt.

Zusammenfassung

Zusammenfassung 23.5.2016.pdf

277 K

Kontakt

Copyright: Steffen Holzmann

Ulrich Stöcker
Leiter Naturschutz
E-Mail: stoecker@duh.de

Copyright: Steffen Holzmann

Suleika Suntken
Projektmanagerin Naturschutz
E-Mail: suntken@duh.de

Teilen auf: