pageBG
Demos & Protestaktionen

Demos & Protestaktionen

Die folgenden Bilder sind honorarfrei verwendbar; bitte nennen Sie bei Veröffentlichung die Rechteinhaber wie jeweils angegeben.

14. September 2017: Demo vor der IAA, Frankfurt

Mit einem 15 Meter langen Diesel-Pkw Modell und dem Slogan „Diesel-Abgase töten“ hat die DUH am 14.9.2017 am Haupteingang der IAA für „Saubere Luft in unseren Städten“ und ehrliche Spritverbrauchsangaben demonstriert.

6. September 2017: Fototermin zur Spritlüge, Berlin

zur Kampagne: www.duh.de/spritluege/ 
Bildquelle: Markus Bachmann / DUH

Fototermin Spritlüge 2017

170906 GetReal Auto 1 Markus Bachmann DUH.jpg

3,31 M

GetReal Fotoaktion am Hackeschen Markt / Berlin

170906 GetReal Auto 2 Markus Bachmann DUH.jpg

3,33 M

GetReal Fotoaktion am Hackeschen Markt / Berlin

170906 GetReal Auto 3 Markus Bachmann DUH.jpg

2,81 M

GetReal Fotoaktion am Hackeschen Markt / Berlin

2. August 2017: Nationales Forum Diesel, Berlin

Umwelt- und Verbraucherverbände waren für die Teilnahme am Nationalen Diesel-Forum trotz aller Bemühungen nicht eingeladen. Deshalb haben wir am 2. August 2017 vor dem Bundesverkehrsministerium demonstriert.

30. März 2017: Demo für Saubere Luft, Stuttgart

Die DUH hat am 30. März in Stuttgart demonstriert. Mit einem riesigen aufblasbaren Auto und dem Slogan „Diesel-Abgase töten“ machten unsere Aktivisten auf die Verschmutzung der Luft durch Dieselabgase aufmerksam und forderten weitreichende Diesel-Fahrverbote spätestens ab Januar 2018.

Kontakt

Copyright: Steffen Holzmann

Andrea Kuper
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: Heidi Scherm

Ann-Kathrin Marggraf
Stellvertretende Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: Heidi Scherm

Laura Holzäpfel
Redaktion Print und Online
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:
DUH Newsletter – Bleiben Sie informiert!
Ja, halten Sie mich auf dem Laufenden
Mit unserem regelmäßigen Newsletter bleiben Sie stets auf dem Laufenden rund um die Themen Natur, Umwelt und Verbraucherschutz.