pageBG
Wir informieren Sie!

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Umwelthilfe. Ältere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv. Bei Fragen zu Pressemitteilungen oder zur Arbeit der Deutschen Umwelthilfe, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Für Allgemeine Anfragen: 030 2400867-20, presse@duh.de

Freitag, 09.07.2004

Deutsche Umwelthilfe wirft Stoiber und Merkel Wortbruch bei Dosenpfand- Novelle vor

Pfand auf Saft und evtl. Wein nun unausweichlich

Weiterlesen
Montag, 05.07.2004

Deutsche Umwelthilfe blamiert deutsche Automobilhersteller: Weltpremiere: Erster Smart mit Diesel-Partikelfilter vorgestellt

Vor Kanzlergespräch: Aktionsbündnis „Kein Diesel ohne Filter“ fordert gleichstrenge Grenzwerte für alle Diesel-Pkw

Weiterlesen
Montag, 05.07.2004

Dresdner Elbwiesen sind Weltkulturlandschaft

Weite Teile der Elbe haben das Potential zum Welterbe

Weiterlesen
Donnerstag, 01.07.2004

T-Mobile unterstützt DUH-Kampagne „Lebendige Wälder“

Rechnung-Online gut für die Umwelt

Weiterlesen
Freitag, 25.06.2004

Mehrweg-Allianz begrüßt absehbares Ende der vierjährigen Auseinandersetzung um das Pflichtpfand

Bayerische Staatsregierung sagt Bundesratsinitiative für einfacheres Dosenpfand für den 9. Juli 2004 zu

Weiterlesen
Freitag, 25.06.2004

Sieger des Bundeswettbewerbs Zukunftsfähige Kommune werden in Berlin gekürt

P R E S S E E I N L A D U N G

Weiterlesen
Montag, 21.06.2004

Deutsche Umwelthilfe begrüßt Pläne der Pariser Regierung für Sondersteuer auf Spritschleudern

Verkehrsminister Manfred Stolpe soll französischem Beispiel folgend Anreize zum Kauf verbrauchsarmer Pkw schaffen

Weiterlesen
Donnerstag, 17.06.2004

Gemeinsam für ökologisches Whale-Watching

DANKE und DUH engagieren sich für Rettung der Delfine

Weiterlesen
Montag, 07.06.2004

Volkswagen-Chef Pischetsrieder will steuerliche Förderung des Dieselrußfilters ab 2005 verhindern

Aktionsbündnis „Kein Diesel ohne Filter“ fordert Entscheidung des Bundestags noch vor der Sommerpause

Weiterlesen
Sonntag, 06.06.2004

„Rote Laterne“: Volkswagen-Konzern hat von allen Autoherstellern die wenigsten Pkw mit Rußfilter

Aktionsbündnis KEIN DIESEL OHNE FILTER kündigt „kreative Aktionen“ zum morgigen Kanzler-Gespräch an

Weiterlesen

Suche

Weiterführende Links

Kontakt

Copyright: Steffen Holzmann

Andrea Kuper
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: Heidi Scherm

Ann-Kathrin Marggraf
Stellvertretende Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030 2400867-20
E-Mail: Mail schreiben

Copyright: Heidi Scherm

Laura Holzäpfel
Redaktion Print und Online
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf: