Steckbrief

Länge

EZG in km²

Ursprung

Mündung

Zuflüsse

Bundesländer im EZG


Nationen


Anzahl der Bewohner im EZG

Durchschnittliche Abflussmenge

Charakteristika (Flora, Fauna usw.)


Bedrohungen

 

Aktive Organisationen (Links)


Besucherzentren (Links)

1320 km

185.000 km²

im Gotthardmassiv (Schweiz)

in die Nordsee bei Hoek van Holland (Niederlande)

Aare, Neckar, Main, Mosel, Lahn, Ruhr, Sieg

Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen

Italien, Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Frankreich, Niederlande

ca. 50 Millionen

2.330 m³/s an der Mündung in die Nordsee


ca. 37 verschiedene Fischarten (u.a. Lachs, Forelle, Karpfen, Barsch) durchfließt den Bodensee als einen der größten Voralpinen Seen

Extensive Binnenschifffahrt, die am stärksten befahrene Binnenwasserstraße Europas, Stauregulierung zwischen Hochrhein und Iffezheim, ab Iffezheim frei fließend

Lebendiger Rhein (www.lebendiger-rhein.de und www.lebendigerrhein.org)
Rheinnetz (www.rhinenet.org)
BUND Regionalverband Südlicher Oberrhein

NABU-Naturschutzstation e.V.
Koordinationsstelle Rhein
Bahnhofstr. 15
47559 Kranenburg
Tel: 02826 92094
Fax: 02806 92098
E-Mail
Internet: www.NABU-Naturschutzstation.de

Impressionen zum Rhein

Teilen auf: