Lebendiger Neckar

Der Neckar ist der einzige große Fluss Baden-Württembergs, der von der Quelle bis zur Mündung fast nur durch dieses Bundesland fließt. Mit der Aktion "Lebendiger Neckar" wollen die Deutsche Umwelthilfe, der Bund für Umwelt und Naturschutz und der Naturschutzbund den Neckar von seiner Quelle bis zur Mündung in einen naturnäheren Zustand versetzen. Die Menschen, die entlang des Flusses und in seinem Einzugsgebiet wohnen, sollen ihn als schützenswerte Heimat kennen lernen und erleben. Das Projekt am Neckar startete 1998 und war eines der ersten im Netzwerk "Lebendige Flüsse".

Weinberghänge mit ökologisch wertvollen Trockenmauern prägen das Neckartal. Foto: C.P. Herrn© C.P. Herrn

Im Bereich der Bundeswasserstraße zwischen Mannheim und Plochingen stehen die Vernetzung der unter Naturschutz stehenden Auereste und die Wiederherstellung der biologischen Durchgängigkeit im Vordergrund. Dagegen ist es unser Ziel, dem nicht schiffbaren Neckar zwischen Plochingen und Schwenningen abschnittsweise wieder die Möglichkeit einer eigendynamischen Laufentwicklung zu geben.

Flusslandschaft im Winter. Foto: R. Kalb© R. Kalb

Neben praktischen Naturschutzinitiativen vor Ort wollen DUH, NABU und BUND insbesondere naturnahe Überschwemmungsflächen schaffen und weiteren Straßen-, Gewerbe- und Siedlungsbau in der Talaue verhindern.

Regionaler Landschaftspark

In der Region Stuttgart wird bereits seit Jahren die Idee eines Landschaftsparks verfolgt. Damit ist nicht der klassisch kunstvoll angelegte Park gemeint, sondern eine vielfältig genutzte und bewusst gestaltete Kulturlandschaft. Seit Herbst 2005 können Projektvorschläge für Naturschutz- und Naturerlebnis-Projekte eingereicht werden und eine Co-Finanzierung des Verbandes Region Stuttgart erhalten. Biotopverbundmaßnahmen oder Angebote für Sanften Tourismus wie z. B. neue Wander- oder Radfahrwege erhalten hiermit eine neue Chance.

Kontakt

Umweltzentrum
Büro am Fluss
Johannes Reiss
Am Bruckenbach 20
D-73207 Plochingen

Tel.: +49 (0) 71 53 - 82 506-14
Fax: +49 (0) 71 53 - 82 506-18

Teilen auf: