Lachs

Der König unter den Elbfischen kehrt zurück!

Größe und Gewicht:
nach 1 Jahr:        50 - 65 cm,    1,5 - 3 kg,
nach 2 Jahren:    70 - 90 cm,    4 - 8 kg,
nach 3 Jahren:    90 - 105 cm,  8 - 13 kg,
maximal:             150 cm,         36 kg

Geburtsort:
Oberlauf großer Flüsse und deren Nebenflüsse.

Verhalten:
Ausgeprägter Wanderfisch, der mit etwa 20 Zentimeter Länge flussab in die Nordsee und bis nach Grönland schwimmt. Nach 1-3 Jahren kehren die laichreifen Fische an ihren Geburtsort zurück. Nach dem Laichen gehen die meisten Lachse zugrunde.

Gefährdungen:
Kanalisierung der Bäche und Flüsse, unüberwindliche Staustufen, Motorschiffe, Wasserverschmutzung. In keinem deutschen Fluss gibt es heute noch Fische, die von einheimischen Lachsen abstammen.

Teilen auf: