Stadtwerk mit KlimaZukunft

 

Wie können sich Stadtwerke den zukünftigen Herausforde-
rungen einer im Umbruch befindlichen Energiewirtschaft stellen und gleichzeitig Klimaschutzaspekte berücksichtigen?

Der vorliegende Handlungsleitfaden "Stadtwerk mit KlimaZukunft – Handlungsempfehlungen für mehr Klimaschutz in Stadtwerken" stellt die zentrale Rolle von Stadtwerken für den lokalen und regionalen Klimaschutz heraus und betrachtet sehr detailliert die möglichen Handlungsoptionen. Dabei steht die Verknüpfung von wirtschaftlichem Erfolg mit signifikanten Beiträgen zum Klimaschutz im Vordergrund.

Der im November 2014 erstmalig veröffentlichte Handlungsleitfaden wurde 2016 überarbeitet und aktualisiert. Die überarbeitete Publikation können Sie auf dieser Seite herunterladen

Aufbau des Handlungsleitfadens


Die einzelnen Kapitel des Handlungsleitfadens sind in die für Stadtwerke hauptsächlich relevanten Geschäftsbereiche gegliedert und alle nach einem einheitlichen Raster aufgebaut. Die betrachteten Bereiche sind:
  ::  Strom
  ::  Wärme (Kälte)
  ::  Energieeffizienz
  ::  Mobilität (inklusive ÖPNV)
  ::  Wasser/ Abwasser/ Abfall

Im jeweils ersten Teil eines Kapitels werden konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Diese werden durch Beispiele aus Stadtwerken veranschaulicht. Zusätzliche Hintergrundinformationen, die zu einem besseren Verständnis der Handlungsempfehlungen beitragen sollen, sind als Infoblöcke gekennzeichnet. Am Ende eines jeden Kapitels bieten wir Mitarbeitern von Stadtwerken die Gelegenheit, mit einer kurzen Checkliste zu überprüfen, welche Beiträge zum Klimaschutz bereits in die Geschäftstätigkeit in der jeweiligen Sparte eingeflossen sind und wo das kommunale Unternehmen zukünftig tätig werden kann. 

Die Geschäftsfelder sowie die ausgesprochenen Handlungsempfehlungen korrespondieren mit dem Strategie-Check zur Optimierung oder Neuaufstellung der Klimaschutzstrategien von Stadtwerken, den die Deutsche Umwelthilfe im Rahmen des Gesamtprojekts „KlimaStadtWerk“ anbietet. Informationen zum Strategie-Check und den hierfür entwickelten Werkzeugen erhalten Sie hier

Downloads

Die zu jedem Kapitel des Handlungsleitfadens entwickelten Checklisten sind direkt im PDF ausfüllbar. Zusätzlich sind alle Checklisten in einem separaten Dokument zusammengefasst und ebenfalls digital ausfüllbar.

Datei-Link-Symbol für fileadmin/_migrated/content_uploads/KlimaStadtWerk_Handlungsleitfaden_2016_ausfuellbar.pdf

fileadmin/_migrated/content_uploads/KlimaStadtWerk_Handlungsleitfaden_2016_ausfuellbar.pdf

(mit Checklisten als PDF-Formulare, 5 MB)

Datei-Link-Symbol für fileadmin/_migrated/content_uploads/KlimaStadtWerk_Checklisten_2016_ausfuellbar.pdf

fileadmin/_migrated/content_uploads/KlimaStadtWerk_Checklisten_2016_ausfuellbar.pdf

(PDF-Formular, 2 MB)