Obstbaumschnittkurse für die Obstbaumpatinnen und –paten

Allen Obstbaumpat/innen wird ein ganztägiger Obstbaumschnittkurs angeboten. Dieser beinhaltet eine i.d.R. 2-stündige theoretische Einführung sowie eine mehrstündige Praxiseinheit.

Ort Termin
Grundschule Mengendamm 07.12.2013
Baumschule Kewel
Eldagsen
14.12.2013
Sophie-Scholl-Gesamtschule
Wennigsen
14.12.2013
Janusz-Korczak-Schule
Springe
22.02.2014
Albert-Liebmann-Schule
Hannover
15.03.2014
© Fiedler/DUH

Multiplikator/innen-Fortbildung am 19.12.2013

Am 19. November 2013 fand die Fortbildung für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Fachkräfte aus den Senioreneinrichtungen statt. Unter dem Motto „Erlebniswelten Bienen- und Streuobstwiesen“ wurden verschiedene Methoden zur Vermittlung dieser Themen – differenziert nach verschiedenen Zielgruppen – dargestellt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand – abgeleitet von den Wünschen der angemeldeten Teilnehmer/innen – die Zubereitung verschiedener Speisen aus Äpfeln, Honig und Kräutern sowie die Herstellung von Kräuter-Salben und –Tinkturen. Außerdem wurden verschiedene Bienenprodukte dargestellt und die Handreichungen verteilt.

Kontakt

Copyright:

Gabriele Nitschke
Leiterin der Bundesgeschäftsstelle Hannover
Tel.: 0511 390805-0
E-Mail: Mail schreiben

Teilen auf:
Decken Sie auf, wo Atmen krank macht!
Decken Sie auf, wo Atmen krank macht!

Unterstützen Sie unsere 19 Klageverfahren und die wichtigen 500 Wintermessungen für „Saubere Luft“!

Jetzt unterstützen               Messort melden