Es geht noch besser...

Unsere Forderung: Energieausweis verbessern

Seit 2007 gibt es den Energieausweis für Gebäude. Allerdings wird er seinem Anspruch bislang nicht gerecht. Im Zuge der anstehenden Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert die DUH die Bundesregierung auf, den Energieausweis für Gebäude weiterzuentwickeln. In ihrem Positionspapier „Der Energieausweis – wie sein Potential ausgeschöpft werden kann“ zeigt die DUH verschiedene Möglichkeiten auf, um das Instrument zu optimieren und damit sein Potential für Klimaschutz und Verbraucherinformation besser zu nutzen.

© Steffen Holmann

Kontakt

Copyright: DUH/ Andreas Kochloeffel

Agnes Sauter
Leiterin Verbraucherschutz
E-Mail: sauter@duh.de

Teilen auf: