Mecklenburg-Vorpommern

Die folgenden Förderprogramme in Mecklenburg-Vorpommern eignen sich unter anderem für Bioenergieprojekte im kommunalen Bereich:

Klimaschutz

Die überarbeitete Klimaschutz-Förderrichtlinie muss noch von der EU genehmigt werden.
Die Veröffentlichung der neuen Richtlinie wird im Mai 2007 erwartet.

Weitere Informationen

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus: www.wm.mv-regierung.de

 

Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung

Die Richtlinie zur „Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung“ muss noch von der EU genehmigt werden. Anträge können voraussichtlich ab 2008 gestellt werden.
Zu den förderungsfähigen Vorhaben sollen u.a. ergänzende Einrichtungen zur Nutzung regenerativer Energien in ländlichen Gemeinden gehören wie z.B. Nahwärmenetze zur Prozesswärmeverwertung von Bioenergieanlagen.

Weitere Informationen

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz: www.lm.mv-regierung.de

Teilen auf: