Schirmherr des Wettbewerbs

Dr. Norbert Röttgen
Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

© Matthias

"Der Verlust der biologischen Vielfalt ist neben dem Klimawandel die größte globale umweltpolitische Herausforderung unserer Zeit. Noch nie hat es so viele Veranstaltungen zu diesem Thema gegeben. Wir haben jetzt die Chance, das Thema biologische Vielfalt stärker in den Fokus der Politik und ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und endlich Fortschritte zu erzielen. Hierbei sind vertiefte Bemühungen aller gesellschaftlichen Akteure erforderlich. Mit dem Wettbewerb „Bundeshauptstadt der Biodiversität“ soll das Engagement der Kommunen in diesem Bereich gewürdigt werden.

Ich würde mich über viele Teilnehmer freuen, damit die öffentliche Wahrnehmung für die vielfältigen Bemühungen der Städte und Gemeinden für den Erhalt der Biodiversität gestärkt wird. Ich danke Ihnen daher für Ihr Engagement für den Erhalt der Biodiversität und wünsche Ihnen viel Erfolg beim Wettbewerb."    (Foto: Matthias Lüdecke)

Förderer

Das Projekt wird durch LIFE gefördert, ein Förderprogramm der Europäischen Union. Seit 1992 hat LIFE über 3.000 Projekte gefördert und etwa 2 Milliarden Euro zum Umwelt- und Naturschutz beigetragen.

Seit dem Jahr 2000 engagiert sich die Stiftung „Lebendige Stadt“ erfolgreich für die Zukunft der Städte. Themenschwerpunkte bilden die Bereiche Licht, Grün und Gestaltung urbaner Räume. Seit ihrem Bestehen hat die Stiftung dazu bereits eine Vielzahl von „Best-practice“- Projekten initiiert und mit insgesamt rund 30 Mio. Euro gefördert. Neben ihrer Funktion als Projektförderer begreift sich die Stiftung als Impulsgeber, indem sie den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Städten und Kommunen fördert.

Kooperationspartner

Projektbegleitende Arbeitsgruppe


Bei der Erarbeitung des Fragebogens hat uns eine projektbegleitende Experten-Arbeitsgruppe inhaltlich beraten. Sie wurden auch bei der Auswertung der eingesandten Fragebögen einbezogen. Wir danken den folgenden Institutionen für ihre Mitarbeit:

  • Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Berlin e.V.
  • Bundesamt für Naturschutz (BfN)
  • Deutsche Wildtierstiftung
  • Deutscher Städtetag (DST)
  • Kompetenznetzwerk Stadtökologie – CONTUREC
  • Stadt Apolda
  • Stadt Münster
  • Stiftung „Lebendige Stadt“
  • Umweltbundesamt

Kontakt

Copyright: Andreas Kochloeffel

Robert Spreter
Leiter Kommunaler Umweltschutz
E-Mail: spreter@duh.de

Teilen auf: